Walk

HallMack berichtet: 🔥🔥🔥🔥🔥🔥🔥🔥🔥🔥Das ist der Global Walk Out, unterstütz – Kampf für unsere Zukunft ❣️

🔥🔥🔥🔥🔥🔥🔥🔥🔥🔥Das ist der Global Walk Out, unterstützt durch We for Humanity. Schritt Drei.Schritt für Schritt, Hand in Hand bestreiken wir Globalismus, der versucht uns zu versklaven. Es sind einfache Schritte. Doch wenn wir viele sind und zusammen, im Gleichschritt gehen, werden wir unsere Freiheit den Globalisten entreißen. Kommt mit und nehmt möglichst viele mit.Dan Astin-Gregory, Gründer von WEAREELEVATE.ORG, präsentiert den –> dritten Schritt <– des Global Walk Out (YT, nur wenn es nicht anders geht).Was Dan Astin-Gregory im Video sagt:Ich gehe mit Ihnen.Der Schritt 3 besteht darin, sich von Mainstream-Medien abzumelden. Löschen Sie die Apps von Ihrem Handy, Laptop und Tablet, canceln Sie das Folgen den Social-Media- und YouTube-Kanälen. Meiden Sie Mainstream mindestens eine Woche lang, auch wenn die Überschrift faszinierend ist.Auf www.globalwalkout.com finden Sie einen Ausdruck, der hilft, Gespräche mit Fremden, Freunden und der Familie zu beginnen.Bis zum nächsten Schritt kommende Woche.

HallMack berichtet: 🔥🔥🔥🔥🔥🔥🔥🔥🔥🔥Das ist der Global Walk Out, unterstütz – Kampf für unsere Zukunft ❣️ Read More »

WALK THE TALK? SELBER DAS TUN, WAS MAN ANDEREN VORSCHREIBT? NICHT MIT KATHARINA – MEINE D-NEWS 🇩🇪 🇦🇹 🇨🇭

WALK THE TALK? SELBER DAS TUN, WAS MAN ANDEREN VORSCHREIBT? NICHT MIT KATHARINA SCHULZE, DER VORSITZENDEN DER GRÜNEN-FRAKTION IM BAYERISCHEN LANDTAG (SIE WISSEN SCHON – DIE MIT DEM INFANTILEN DAUERGRINSEN). —————ABONNIEREN SIE BITTEUNSEREN TELEGRAM KANAL:HTTPS://T.ME/MEINEDNEWS—————

WALK THE TALK? SELBER DAS TUN, WAS MAN ANDEREN VORSCHREIBT? NICHT MIT KATHARINA – MEINE D-NEWS 🇩🇪 🇦🇹 🇨🇭 Read More »

🔥🔥🔥🔥🔥🔥🔥🔥🔥🔥Das ist der Global Walk Out – Weltwei – Kampf für unsere Zukunft ❣️

🔥🔥🔥🔥🔥🔥🔥🔥🔥🔥Das ist der Global Walk Out – Weltweiter Streik, eine Initiative von „Reignite Freedom“ aus Australien. Schritt Zwei.Schritt für Schritt, Hand in Hand bestreiken wir Globalismus, der versucht uns zu versklaven. Es sind einfache Schritte. Doch wenn wir viele sind und zusammen, im Gleichschritt gehen, werden wir unsere Freiheit den Globalisten entreißen. Begleitet uns und nehmt möglichst viele mit.Der niederländische Bauer Piet Postma, präsentiert am 11.9.22 den –> zweiten Schritt <– des Global Walk Out (wir meiden YT, nur wenn es nicht anders geht: https://youtu.be/bVCZg1sXkTc).Was Piet Postma im Video sagt:Mein Name ist Piet Postma, ich bin ein niederländischer Bauer und ich gehe mit euch. Der zweite Schritt des globalen Streiks besteht darin, familiengeführte Lebensmittelgeschäfte und Märkte so weit wie möglich ausfindig zu machen und zu unterstützen. Versucht lokal angebaute Produkte zu kaufen, um die Bauern- und Marktgemeinden in Ihrer Nähe zu unterstützen. Wenn Ihr in der Stadt lebt, recherchiert, wo frische Produkte in Eurer Region angebaut werden. Auf der Website www.globalwalkout.com findet Ihr ein Dokument, welches erklärt, warum die Unterstützung lokaler Lebensmittelgeschäfte, Bauern und Märkte so wichtig ist. Bitte übersetzt und druckt dieses Dokument. Ihr könnt es als Gesprächsstarter mit dem Kassierer, der Familie, Freunden und Kollegen verwenden.Schritt eins war, Bargeld so viel wie möglich zu verwenden. Wir hoffen, dass Ihr dies zusammen mit diesem neuen Schritt fortsetzt.Seid gespannt auf den Schritt Nr. 3 in der kommenden Woche!Was Monica Smit von Reignite Freedom sagt:Jeden Sonntag um 20:00 Uhr Londoner Zeit wird den nächste Schritt angekündigt. Vereint werden wir den Weg zur Unabhängigkeit, Nachhaltigkeit und Selbstbestimmung gehen. Gemeinsam werden wir die Freiheit neu entfachen. Werde Teil unserer weltweiten Familie, schlisst euch uns an unter www.globalwalkout.com. Wir sehen uns kommenden Sonntag.

🔥🔥🔥🔥🔥🔥🔥🔥🔥🔥Das ist der Global Walk Out – Weltwei – Kampf für unsere Zukunft ❣️ Read More »

🔥🔥🔥🔥🔥🔥🔥🔥🔥🔥Das ist der Global Walk Out – Globaler – Kampf für unsere Zukunft ❣️

🔥🔥🔥🔥🔥🔥🔥🔥🔥🔥Das ist der Global Walk Out – Globaler Streik. Schritt für Schritt, Hand in Hand bestreiken wir Globalismus, der versucht uns zu versklaven. Catherine Austin Fitts, präsentiert den –> ersten Schritt <– des Global Walk Out.Was Catherine im Video sagt:Ich gehe mit euch. Hier ist unser erster Schritt. Das ist ein mächtiger Schritt – Finanzielle Rebellion. Sorge dafür, dass Du Cash für eine ganze Woche hast. Wenn das nicht geht, hole den Betrag für einen Tag. Tue das. Wenn du Cash für längere Zeit hast, dann ist das auch gut. Was auch immer du tust, wird es gut sein. Hauptsache Du bringst die Plastikkarten so lange nicht zum Einsatz, wie es Dir möglich. Benutze Plastikkarten so wenig wie möglich.Und wenn Du Cash benutzt, nimm die Gelegenheit wahr, Deinen Freunden, Deinen Nachbarn, Deiner Familie zu erklären, WARUM, damit sie sich anschließen und bar bezahlen, um finanzielle Tyrannei zu stoppen. Ergreife Kontrolle über Dein Geld, nutze Cash und sei auf den nächsten Schritt gespannt. Diese wird jede Woche mitgeteilt. Was Monica Smit (Australien) von Reignite Freedom sagt:Jedes Mal, wenn Du Cash bezahlst, nimm Menschen mit, damit sie erkennen, warum es wichtig ist, Bargeld zu erhalten. Unter www.globalwalkout.com gibt es ein Dokument, das man übersetzen, drucken und in 10 Kärtchen schneiden kann. Gib dem Ladenbesitzer oder Kassierer ein Kärtchen bei der Bezahlung und sorge so dafür, dass Menschen erkennen, warum es wichtig ist, Bargeld zu erhalten.Jeden Sonntag um 20:00 Uhr Londoner Zeit wird der nächste Schritt angekündigt. Wir werden dafür sorgen, dass wir selbst und Andere unabhängiger, nachhaltiger und in Kontrolle über unsere Bestimmung sind.Zusammen werden wir die Freiheit neu entfachen – Reignite Freedom. Schließe Dich der Global Walk Out Familie unter www.globalwalkout.com. Wir sehen uns am kommenden Sonntag Hier noch was Agust Carstens – Generaldirektor der Bank für Finanzausgleich – sagt: Der Unterschied zwischen Cash und der Digitalen Währung ist der, dass wir über digitale Währung volle Kontrolle haben werden; und wir haben Mittel, diese zu erzwingen.

🔥🔥🔥🔥🔥🔥🔥🔥🔥🔥Das ist der Global Walk Out – Globaler – Kampf für unsere Zukunft ❣️ Read More »

Nach oben scrollen