HallMack berichtet: DANK ANGELA MERKEL WIRD ES IM UKRAINE-KRIEG KEINE KOMPROMISSLÖSUNG AM VERHANDLU – MEINE D-NEWS 🇩🇪 🇦🇹 🇨🇭

DANK ANGELA MERKEL WIRD ES IM UKRAINE-KRIEG KEINE KOMPROMISSLÖSUNG AM VERHANDLUNGSTISCH GEBEN(Scott Ritter, amerikanischer Militärexperte, über den diplomatischen Ausgang des Konfliktes)2014 hätte Russland die Ukraine mühelos überrennen können. Russland ließ sich jedoch auf das von Merkel initiierte Minsker Abkommen über einen Waffenstillstand ein. Wie Merkel in einem Interview mit der ZEIT einräumte, diente dieses Abkommen nur dazu, der Ukraine Zeit für eine Aufrüstung zu verschaffen:“Das Minsker Abkommen 2014 war der Versuch, der Ukraine Zeit zu geben. Sie hat diese Zeit auch genutzt, um stärker zu werden, wie man heute sieht.“ Russland wird daher dem Westen nie mehr vertrauen und für sich nur noch eine Lösung sehen: Die vollständige Eroberung der Ukraine, um sich dann mit einer Moskau-treuen Regierung und Truppenstationierungen im Land abzusichern. So ähnlich wie die USA in Deutschland. —–ABONNIEREN SIE BITTEUNSERE TELEGRAM KANÄLE:HTTPS://T.ME/MEINEDNEWSHTTPS://T.ME/KACHELKANAL—–

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0