kommenden

HallMack berichtet: 🇦🇹 AUF NACH WIEN! 🇦🇹NÄCHSTE MEGADEMO AM KOMMENDEN FREITAGAm kommend – MEINE D-NEWS 🇩🇪 🇦🇹 🇨🇭

🇦🇹 AUF NACH WIEN! 🇦🇹NÄCHSTE MEGADEMO AM KOMMENDEN FREITAGAm kommenden Freitag, den 6. Januar, wird in Wien die nächste MEGADEMO stattfinden. Die Schwerpunktthemen werden dieses Mal neben Massenmigration und Asylflut auch die vorgeburtliche Kindstötung sowie die Frühsexualisierung unseres Nachwuchses sein.Freitag, 6.1.2023Beginn: 13:00 Heldenplatz Ring-Marsch (Start ca. 14:00)➡️ Gegen Massenmigration und importierte Kriminalität➡️ Gegen Frühsexualisierung und Geschlechterverwirrung➡️ Gegen staatlich finanzierte KindstötungAls Redner haben Anti-Migrationsaktivist und Journalist Martin Sellner und der Aktivist für das Leben Ungeborener MMag. Wolfram Schrems zugesagt.Der „Verein für Direkte Demokratie durch Volksabstimmungen“, der die Versammlung angemeldet hat, will mit der Veranstaltung diese medial unterrepräsentierten Themen bei der größten Demo-Serie Österreichs seit Gründung der 2. Republik sichtbar machen. Organisator Martin Rutter kommentiert: „Die ÖVP möchte den Kindstod auf Steuerzahlerkosten in Tirol und lockt gleichzeitig 200.000 Asylanten innerhalb von 15 Monaten nach Österreich – und begründet es mit fehlenden Arbeitskräften!“Vor Ort werden wieder spendenfinanzierte regierungskritische Flugzettel und Aufkleber zu finden sein.https://kurzelinks.de/bx2s—————ABONNIEREN SIE BITTEUNSERE TELEGRAM KANÄLE:HTTPS://T.ME/MEINEDNEWSHTTPS://T.ME/KACHELKANAL—————

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

HallMack berichtet: DIE KOMMENDEN ZWEI WOCHEN: DER LACKMUS-TEST FÜR DIE STROMVERSORGUNG IN DEUTSCHL – MEINE D-NEWS 🇩🇪 🇦🇹 🇨🇭

DIE KOMMENDEN ZWEI WOCHEN: DER LACKMUS-TEST FÜR DIE STROMVERSORGUNG IN DEUTSCHLANDFrankreich kann auf absehbare Zeit nur einen Bruchteil des Stroms liefern, der normalerweise über den Rhein nach Deutschland fließt. Als Grund hierfür nennt der Energiekonzern EDF anhaltende Verzögerungen bei der Instandsetzung und Wartung mehrerer Atommeiler. Rund ein Dutzend dieser Meiler werde demnach erst im Jahr 2023 wieder ans Netz gehen. Diese Meldungen kommen zu einem denkbar ungünstigen Zeitpunkt. Dr. Canne sagte der „Bild“, dass ab dieser Woche mit einer „extremen Kältewelle“ zu rechnen sei, die den Stromverbrauch insbesondere in den privaten Haushalten in die Höhe jagen werde. „Wenn dann wieder Dunkelflauten in West-/Nordwesteuropa und Deutschland hinzukommen, wird es für das europäische Verbundnetz brandgefährlich.“ Als Dunkelflaute wird die Kombination aus Dunkelheit und Windflaute bezeichnet.Wie kalt es in Europa in den nächsten Tagen wird, erläutert Francesco Sassi von der Universität Pisa. Der Forscher geht davon aus, dass die Temperaturen in Nordwesteuropa, wozu für einen Italiener auch Deutschland gehört, zu Beginn dieser Woche um bis zu neun Grad unter dem saisonalen Durchschnitt liegen werden. In der kommenden Woche werden es immer noch drei bis sieben Grad weniger sein und selbst in Südeuropa sollen die Temperaturen den Prognosen zufolge nur knapp über dem Gefrierpunkt liegen. Sassi zieht daher folgendes Fazit: „Ein arktischer Kälteeinbruch wird in den nächsten zwei Wochen die Belastbarkeit der französischen und europäischen Energiesysteme auf die Probe stellen.“https://kurzelinks.de/euk2—————ABONNIEREN SIE BITTEUNSERE TELEGRAM KANÄLE:HTTPS://T.ME/MEINEDNEWSHTTPS://T.ME/KACHELKANAL—————

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

HallMack berichtet: Bei der kommenden Landtagswahl in Niederösterreich wird Landesparteiobmann Udo – Wochenblick

Bei der kommenden Landtagswahl in Niederösterreich wird Landesparteiobmann Udo Landbauer für die FPÖ als Spitzenkandidat ins Rennen gehen. Er sagt dem ÖVP-System Mikl-Leitner, der Preisexplosion und dem Asylchaos den Kampf an. Er sei bereit, sich gemeinsam mit der Bevölkerung die Kontrolle über das Land zurückzuholen. https://www.wochenblick.at/politik/fpoe-landbauer-das-system-der-oevp-brechen/

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

HallMack berichtet: RON DeSANTIS – DER KOMET AM POLITHIMMEL DER USA. SEHEN WIR HIER EINEN KOMMENDEN – MEINE D-NEWS 🇩🇪 🇦🇹 🇨🇭

RON DeSANTIS – DER KOMET AM POLITHIMMEL DER USA. SEHEN WIR HIER EINEN KOMMENDEN PRÄSIDENTEN?Themen bei Reichelt: Ron DeSantis, Republikaner und Gouverneur von Florida, ist DER Gewinner der US-Parlamentswahlen. Eva lebt in Florida – und erklärt, warum der Politiker so abgeräumt hat. Ein Grund: Sein klarer Anti-Woke-Kurs.Und: Die nächste Impf-Nebenwirkung! Eine Studie aus der Schweiz kommt zu dem Ergebnis, dass offenbar drei von hundert Patienten nach der Booster-Impfung Herzmuskel-Schäden haben, die „milde“ sein sollen. Kommentar: Die Meinungen über Reichelt sind zwiegespalten. Viele halten ihn für kontrollierte Opposition. Nichtsdestotrotz bringt er Fakten nach vorne, die es sonst nie auf eine so große Reichweite gebracht hätten. https://www.youtube.com/watch?v=D1hRMKIjvuk&t=270s—————ABONNIEREN SIE BITTEUNSERE TELEGRAM KANÄLE:HTTPS://T.ME/MEINEDNEWSHTTPS://T.ME/KACHELKANAL—————

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

HallMack berichtet: BALD WIRD DER DIESEL-PREIS EXPLODIERENIm kommenden Monat wird das EU-Embargo auf – MEINE D-NEWS 🇩🇪 🇦🇹 🇨🇭

BALD WIRD DER DIESEL-PREIS EXPLODIERENIm kommenden Monat wird das EU-Embargo auf russisches Erdöl in Kraft treten. Experten rechnen bereits mit einem Produktionsrückgang in Russland von bis zu 14 Prozent. Das wird die Preise erneut deutlich in die Höhe treiben – insbesondere beim Diesel.Üblicherweise fördern die russischen Ölkonzerne zwischen 10,5 und 10,7 Millionen Barrel pro Tag (bpd). Der Großteil des geförderten Erdöls wird direkt oder raffiniert exportiert. Doch bereits im Oktober lag die Förderung – vor allem wegen der westlichen Sanktionen – bei nur 9,9 Millionen bpd. Die Fördermenge lag damit bereits 1,1 Millionen bpd unter der von der OPEC+ festgelegten Fördermenge. Im November soll die Produktion laut OPEC+ bei 10,5 Millionen bpd liegen, wobei diese Quote wahrscheinlich ebenfalls nicht erfüllt werden kann.Noch düsterer sind die Aussichten ab Dezember. Wie die russische Nachrichtenagentur TASS unter Berufung auf Experten berichtet, könnte die durchschnittliche tägliche Fördermenge auf bis zu 9 Millionen bpd fallen. Das entspricht einer Unterproduktion von 1,5 Millionen bpd in Bezug auf die vereinbarte Quote der OPEC+ von 10,5 Millionen bpd und einem Rückgang von etwa 14 Prozent gegenüber dem Produktionsdurchschnitt von Juni bis Oktober 2021.Angesichts dessen, dass auch andere große Ölproduzenten ihre Produktion herunterfahren werden, um die Vereinbarungen des globalen Erdölkartells einzuhalten, wird dies die globale Ölversorgung empfindlich treffen. Es ist damit zu rechnen, dass die Preise ab Dezember deutlich ansteigen und so auch insbesondere das Transportwesen und die Land- und Bauwirtschaft massivst darunter leiden. Diese wirtschaftlichen Segmente sind sehr von den Dieselpreisen abhängig – und Diesel wird noch deutlicher im Preis steigen als das Erdöl selbst. Denn Russland ist ein Hauptproduzent von Diesel und bereits jetzt leeren sich die Diesel-Lager in den Vereinigten Staaten und auch weltweit. Nicht zu vergessen die AdBlue-Krise, die die Diesel-Fahrzeuge betrifft.https://kurzelinks.de/buj4—————ABONNIEREN SIE BITTEUNSERE TELEGRAM KANÄLE:HTTPS://T.ME/MEINEDNEWSHTTPS://T.ME/KACHELKANAL—————

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

HallMack berichtet: Dem kommenden Budget ist zu entnehmen, dass die Beamtenriege in Ministerien weit – Wochenblick

Dem kommenden Budget ist zu entnehmen, dass die Beamtenriege in Ministerien weiter aufgestockt werden soll. 145 neue Planstellen sollen eschaffen werden. Bei diesen Planstellen handelt es sich um Spitzenpositionen wie Sektionschefs oder Gruppenleiter, wo die Monatsbruttogagen mit Zuschlägen im Bereich von über 10.000 Euro liegen. https://www.wochenblick.at/oesterreich/von-wegen-krise-regierung-goennt-sich-neue-145-top-beamte/

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

HallMack berichtet: AM KOMMENDEN SAMSTAG, DEM 5. NOVEMBER UND SONNTAG, DEM 6. NOVEMBER WIRD DEMONSTR – MEINE D-NEWS 🇩🇪 🇦🇹 🇨🇭

AM KOMMENDEN SAMSTAG, DEM 5. NOVEMBER UND SONNTAG, DEM 6. NOVEMBER WIRD DEMONSTRIERT. …UNERMÜDLICH !!!Es bleibt nach den Halloween-Krawallnächten abzuwarten, ob die Exekutive wieder der Ansicht ist, dass es sich bei Menschen, die für Frieden, Neutralität und Menschenrechte demonstrieren um böse Feinde handelt, die man unterdrücken muss.https://report24.news/grosses-demo-wochenende-in-wien-steht-bevor/WEITERE DEMOTERMINE IM DEUTSCHSPRACHIGEN RAUM:@Demotermine—————ABONNIEREN SIE BITTEUNSERE TELEGRAM KANÄLE:HTTPS://T.ME/MEINEDNEWSHTTPS://T.ME/KACHELKANAL—————

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

HallMack berichtet: Am kommenden Montag, den 07.11.2022, begrüßen wir Martin Kohlmann von den Frei – Freie Sachsen

Am kommenden Montag, den 07.11.2022, begrüßen wir Martin Kohlmann von den Freien Sachsen (https://t.me/freiesachsen) als Redner auf unserer Demonstration. Start ist wie immer um 19:00 Uhr gegenüber der Torwirtschaft am Großen Garten. Wir freuen uns auf euch und seid gespannt! Folgt uns auf:👉🏻 Telegram👉🏻 Tiktok👉🏻 Instagram👉🏻 Facebook👉🏻 Besucht unseren Stammtisch für Gespräche mit Gleichgesinnten

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

HallMack berichtet: Spannendes Rednerprogramm beim Montagsprotest in Aue!Am kommenden Montag (24. Ok – Freie Sachsen

Spannendes Rednerprogramm beim Montagsprotest in Aue!Am kommenden Montag (24. Oktober) gibt es auch in Aue wieder einen Montagsprotest, der dieses Mal mit einem besonderen Rednerprogramm auftrumpfen kann. Neben Stefan Hartung, Gemeinderat aus Bad Schlema und Kreisrat im Erzgebirge, wird nicht nur der FREIE SACHSEN – Vorsitzende Martin Kohlmann das Wort ergreifen, sondern auch der Bundestagsabgeordnete Robert Farle. Farle, mittlerweile fraktionslos und vor wenigen Wochen bereits zu Gast beim Spaziergang in Chemnitz, war der einzige Abgeordnete, der sich nicht ehrfürchtig erhob, als Selenskyj zum Bundestag sprach und gilt als eine der lautesten Stimmen gegen die derzeitige Kriegspropaganda.Los geht es Montag um 19 Uhr auf dem Altmarkt in Aue!FREIE SACHSEN: Folgt uns bei Telegram! http://t.me/freiesachsen

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

Scroll to Top