Kollegen

DEUTSCHE BAUERN SOLIDARISIEREN SICH MIT IHREN KOLLEGEN IN DEN NIEDERLANDEN !“DAS – MEINE D-NEWS 🇩🇪 🇦🇹 🇨🇭

DEUTSCHE BAUERN SOLIDARISIEREN SICH MIT IHREN KOLLEGEN IN DEN NIEDERLANDEN !“DAS WAS DEN KOLLEGEN IN DEN NIEDERLANDEN PASSIERT, WIRD UNS IN ZWEI JAHREN TREFFEN!DAS KOMMT EINER KALTEN ENTEIGNUNG GLEICH.AUFWACHEN LEUTE !“——————————Abonnieren Sie unseren Telegram-Kanal:https://t.me/MeineDNEWS—————————

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

NAMHAFTE KRITISCHE MEDIZINER RUFEN IHRE KOLLEGEN DAZU AUF, DEM NEUEN ÄRZTLICHEN – MEINE D-NEWS 🇩🇪 🇦🇹 🇨🇭

NAMHAFTE KRITISCHE MEDIZINER RUFEN IHRE KOLLEGEN DAZU AUF, DEM NEUEN ÄRZTLICHEN BERUFSVERBAND HIPPOKRATISCHER EID (ÄBVHE) BEIZUTRETEN: Der Verband will das dringend nötige Gegengewicht zur geschlossenen Einheit der unkritischen Impfprediger bilden. Die Mitglieder des ÄBVHE verschließen nicht die Augen vor den Risiken und Nebenwirkungen der Vakzine und setzen sich entschlossen für eine freie Impfentscheidung und gegen den Impfzwang ein. https://report24.news/fuer-aufklaerung-gegen-impfzwang-neuer-aerztlicher-berufsverband-hippokratischer-eid/——————————Abonnieren Sie unseren Telegram-Kanal:https://t.me/MeineDNEWS—————————

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

Liebe Kolleginnen und Kollegen, 🌻🌻🌻vermehrt kontaktieren uns Arbeitgebe – Kampf für unsere Zukunft ❣️

Liebe Kolleginnen und Kollegen, 🌻🌻🌻vermehrt kontaktieren uns Arbeitgeber mit der Frage, wie sie sich für ihr ungeimpftes Personal einsetzen können. Wir stellen leider fest, dass viele AG nicht wissen, dass sie den Entscheidungsprozess des Gesundheitsamts maßgeblich beeinflussen können. Deshalb haben wir ein „Brief an die Arbeitgeber“ verfasst. Diese Aktion wird von vielen Initiativen unterstützt, ihr seid nicht allein❗️Natürlich können wir diesen Brief nicht allen Arbeitgebern per Post zusenden. Wenn ihr wollt, dass euer AG den Brief erhält, geht ihr bitte wie folgt vor:1. Druckt euch den 2-seitigen Brief mit einem Farbdrucker aus.2. Ihr könnt den Brief nun dem Arbeitgeber persönlich übergeben und bei dieser Gelegenheit mit diesem ins Gespräch kommen.OderWenn es euch lieber ist, dass dieser Brief nicht persönlich auf euch „zurückfällt“, könnt ihr diesen dem Arbeitgeber anonym in den Briefkasten werfen.Wir wünschen euch weiterhin viel Kraft und bleibt stark! 💪💪💪💫Euer Initiatoren-Team💫

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

Liebe Kollegen und Mitstreiter Die Bundestags Petition gegen die einrichtungsbez – Kampf für unsere Zukunft ❣️

Liebe Kollegen und Mitstreiter Die Bundestags Petition gegen die einrichtungsbezogene Nachweispflicht (und vorher die gegen die allgemeine Impfpflicht) wird am 14.03. von 13-14 Uhr in einer öffentlichen Sitzung vom Ausschuss diskutiert, welche auch live im Parlamentsfernsehen übertragen wird.Ich als Petentin wurde eingeladen die Petition vorzustellen und Fragen der Abgeordneten dazu zu beantworten.Soweit so gut. Im Bundestag herrscht 2 G. Das bedeutet, dass ich als Ungeimpfte überhaupt nicht eintreten darf! Wie absurd das Ganze ist, brauche ich euch nicht erklären. Ich habe glücklicherweise zwei Kollegen gefunden, die die notwendigen Zugangsvoraussetzungen erfüllen und damit persönlich anwesend sein dürfen, um diese wichtige Aufgabe zu übernehmen.Diese Sitzung haben wir zum Anlass genommen, um mit anderen engagierten Menschen zeitgleich eine Kundgebung in Berlin zu organisieren.In diesem Rahmen soll auch das Manifest für freie Impfentscheidung ausgedruckt überreicht werden, sofern sich ein Abgeordneter findet, der es entgegen nimmt. Wunschkandidatin wäre hier Frau Wagenknecht, leider hat sie bisher auch nicht reagiert.Vielleicht gibt es hier ja zufällig jemanden der direkteren Kontakt hat zu ihr? Oder ihr schreibt sie ebenfalls per Mail an, damit das Anliegen nochmal von mehreren an sie heran getragen wird und sie dadurch darauf Möglichkeit zur Unterschrift des Manifests habt ihr bis zum 10.03. https://gesundheitswesen-in-freiheit.de/Friedlich zusammen hatte bereits vor der Terminvergabe des Petitionsausschusses eine große Demo für den 12.03. organisiert und auch deutschlandweit Gesundheitsberufe und Rettung eingeladen. Diesem Aufruf werden sehr viele folgen. Ich selber werde auch am Samstag schon da sein und am Montag dann vor Ort – aber eben draußen stehen.Vielleicht habt ihr auch die Möglichkeit länger in Berlin zu bleiben und unser aller Anliegen am Montag ebenfalls zu unterstützen?Ich glaube ja es ist kein Zufall, dass die Ausschuss Sitzungen 2 Tage vor Inkrafttreten der sogenannten einrichtungsbezogenen Impfpflicht angesetzt wurden und ich/wir würden uns freuen, wenn der 14.03. nicht im Rahmen der anderen wichtigen großen Aktionen untergeht, sondern auch deutlich sichtbar für die Öffentlichkeit Aufmerksamkeit bekommt.Bitte verteilt diesen Flyer überall, auch außerhalb von telegram, schreibt auch gerne noch an Zeitungen und Menschen, die auf diesen Tag aufmerksam machen können und verteilt das Manifest nochmal und zeigt wenn möglich -gerne in Berufskleidung- selber deutlich Präsenz in Berlin. Vielen Dank SteffiUnsere Website:https://gib-soziales.com/Hauptkanal:@Gesundheitswesen_in_der_KriseAktuelle Infos: @Infos_Aufrufe_GesundheitswesenInterviews:@Gesundheitswesen_im_GespraechVernetzung Gesundheitswesen: https://t.me/joinchat/62VzYTH39ww4YTUyÖffentliche Austausch Gruppe:@austausch_kanal_pflegeidckrise

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

Scroll to Top