HallMack berichtet: Freispruch für Martin Kohlmann!Immer wieder versuchen staatliche Behörden, geg – Freie Sachsen

Freispruch für Martin Kohlmann!Immer wieder versuchen staatliche Behörden, gegen den Vorsitzenden der FREIEN SACHSEN, Rechtsanwalt Martin Kohlmann, mit absurden Vorwürfen vorzugehen. Heute musste er sich, zusammen mit Kanzleimitarbeitern, vor dem Amtsgericht Chemnitz verantworten. Der Vorwurf: Eine falsche, eidesstattliche Versicherung bezüglich eines alltäglichen Vorgangs, einer Terminverlegung im Anwaltsalltag. Vor Gericht brach das Anklagekonstrukt in sich zusammen, die logische Folge: Freisprüche für Martin Kohlmann und den ebenfalls angeklagten Michael Brück. Manchmal funktioniert die unabhängige Justiz, wenn auch oft schwer in Mitleidenschaft gezogen und politischem Druck durch die Regierung ausgesetzt, doch noch. Ob über solche Schlagzeilen auch groß in den Medien berichtet wird?Im Bild: Martin Kohlmann mit seinem Verteidiger Ronald Mayer, sowie Michael Brück mit seiner Verteidigerin Nicole Schneiders.FREIE SACHSEN: Folgt uns bei Telegram! http://t.me/freiesachsen

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0