Kogler

HallMack berichtet: Kogler widerspricht Nehammer: Österreich will auf Zuwanderung aus Indien setzen! – FPÖ TV

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Interessant! Am Mittwoch gab es zwei TV-Termine – Kanzler Nehammer in einem peinlichen ZIB2-Interview und Vizekanzler Kogler bei Puls24. Während Nehammer von einer Reduzierung der Asylanträge aus Indien spricht, bestätigt Kogler, dass man vermehrt Menschen aus Indien nach Österreich holen wird. Ja sogar von einer „Wende in der ÖVP“ spricht Kogler. Fakt ist: Die ÖVP wird immer mehr zu einer Zuwanderungspartei, die nach links abdriftet. Frau Milborn spricht es auch richtig an: „Diese Regierung sagt, Österreich ist ein Zuwanderungsland!“ Was Kogler völlig richtig anspricht: Unter einer blauen Regierungsbeteiligung hätte es so etwas NIE gegeben!

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

Die Selbstmord-Sanktionen möchte Kogler weiter forcieren, erklärte er im Somme – Wochenblick

Die Selbstmord-Sanktionen möchte Kogler weiter forcieren, erklärte er im Sommergespräch. Auch wurde er deutlich, indem er vollste Unterstützung von Waffenlieferungen an die Ukraine forderte: Österreich dürfe das als neutrales Land nicht. Er unterstütze aber ein maximales Vorantreiben der EU-Sanktionen gegen Russland. https://www.wochenblick.at/oesterreich/kogler-im-sommergespraech-haelt-an-selbstmord-sanktionen-fest/

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

Mit brachialen Worten prescht nun Vizekanzler Kogler vor und sucht sein Heil in – Wochenblick

Mit brachialen Worten prescht nun Vizekanzler Kogler vor und sucht sein Heil in der Beschimpfung von Volk und Opposition. Seine Kernerzählung: Wer nicht für die Selbstmord-Sanktionen ist, habe in der Politik nichts verloren. Auch mehr digitale Zensur kann er sich vorstellen. https://www.wochenblick.at/politik/selbstmord-sanktionen-wer-sie-kritisiert-ist-fuer-kogler-ein-putin-versteher/

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

Peter Wurm: „Nehammer und Kogler missachten Bürger und Parlament!“ – FPÖ TV

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Fehlen von Nehammer und Kogler bei der letzten Nationalratssitzung ist eine Missachtung der Bürger und des Parlaments. ÖVP, Grüne, SPÖ und NEOS agieren derart lebensfremd in Sachen Teuerung, dass man sich wirklich die Frage stellen muss, ob sie überhaupt wissen, wie schlecht es den Menschen derzeit geht. Die Verantwortung für die massive Kostenlawine trägt in erster Linie die Regierung selbst, denn ihr Corona-Wahnsinn kostete zig Milliarden Euro.

Türkis-Grün versagt auf allen Ebenen und die Leidtragenden sind die Österreicher. Daher muss es schleunigst Neuwahlen geben – diese Regierung muss weg!

📝 Unterstütze gleich unsere Petition unter https://stopp.kostenlawine.at/

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

Wo ist Werner Kogler? – FPÖ TV

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wo ist eigentlich Werner Kogler? Eine Frage, die sich aktuell wohl viele stellen. Die Vermutung liegt nahe, dass er unmittelbar vor der Ablöse steht. Wird Gewessler die neue Chefin der Grünen? Eine absolute Horrorvorstellung.

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

Scroll to Top