Seit April kommt es in Sri Lanka wegen Preissteigerungen und Knappheiten bei Leb – Wochenblick

Seit April kommt es in Sri Lanka wegen Preissteigerungen und Knappheiten bei Lebensmitteln, Treibstoff und Medikamenten zu Protesten. Die Regierung reagiert mit Härte und verhängte den Notstand. Nun kommt die nächste Eskalation: Privatpersonen wird der Kauf von Benzin oder Diesel verboten. https://www.wochenblick.at/politik/krisen-hammer-sri-lanka-verbietet-sprit-verkauf-an-private/

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0