“Das Klimaticket ist eine Revolution im öffentlichen Verkehr”, heißt es au – Wochenblick

“Das Klimaticket ist eine Revolution im öffentlichen Verkehr”, heißt es auf der Seite des Umwelt-Ministeriums. In der Realität sorgt das Klima-Ticket jedoch vor allem für Wut und Ärger. Denn für ausreichende Kapazitäten wurde nicht gesorgt, bevor man das Ticket einführte. Und so werden viele Menschen derzeit auf Österreichs Bahnhöfen einfach sitzen gelassen. https://www.wochenblick.at/oesterreich/gruene-pfusch-politik-bremst-oesterreich-buerger-auf-dem-abstell-gleis/

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0