KLIMAKILLER

HallMack berichtet: Klima-Killer Hund?Es wird immer bekloppter in diesem Land und ich schäme mich f – Kampf für unsere Zukunft ❣️

Klima-Killer Hund?Es wird immer bekloppter in diesem Land und ich schäme mich fremd, das wir nur noch von IDIOTEN und ihren Marionetten verarscht werden🤬‼️⬇️⬇️⬇️Was man schon lange vermutet hatte, insbesondere in einschlägigen Kreisen von Umwelt-„Experten” aus Berlin, bekommt nun eine erste, quasi offizielle Bestätigung: Einer Studie aus der Bundeshauptstadt zufolge sollten Hunde, bekanntlich des Deutschen beste und treueste Freunde, fortan als „problematisch” eingestuft werden. Zumindest, was ihre Umweltverträglichkeit sowie ihren CO2-„Fußabdruck” anbelangt: 8,2 Tonnen CO2 würde ein durchschnittlicher Hund in seinem Leben verursachen, zusätzlich noch Wald und Flur mit seinen Exkrementen und Nahrungsbedürfnissen kontaminieren. Als regelrechte Schädlinge seien Bello, Wastl und Co. somit anzusehen. Damit schließen die „Forscher“ der federführenden Technischen Universität Berlin ihre umfangreiche Studie, welche erstmals 2020 erschien und die seither ständig aktualisiert wird… 🤦‍♂️🤬⬇️⬇️⬇️https://ansage.org/klima-killer-hund/Folgt uns auf Telegram/Hauptkanal🔥🔥🔥🔥🔥🔥🔥🔥🔥https://t.me/Kampf_fuer_unsere_ZukunftChat-Kanal⬇️⬇️⬇️⬇️https://t.me/IavYc2SRFdY1OGY6

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

KLIMAKILLER WINDKRAFT Zu den lange bekannten, aber wenig beachteten Folgen der a – MEINE D-NEWS 🇩🇪 🇦🇹 🇨🇭

KLIMAKILLER WINDKRAFT Zu den lange bekannten, aber wenig beachteten Folgen der auf Biegen und Brechen vorangepeitschten Ausbaus von Windkraftanlagen, gehört der Umstand, dass Windräder als Isolator die chemische Verbindung Schwefelhexafluorid (SF6) enthalten.Diese trägt mehr zum Treibhauseffekt bei, als sämtliche deutschen Inlandsflüge, und wird nicht von ungefähr als massiver „Klimakiller“ bezeichnet. Von grünen Windkraftfetischisten wird dieser Zusammenhang ignoriert bis totgeschwiegen.Dabei wirkt SF6 wirkt nicht nur 22.800 Mal so stark wie die identische Menge CO2; – es verbleibt auch über 3.000 Jahre in der Atmosphäre, bis es sich wieder zersetzt.https://www.wochenblick.at/umwelt/windraeder-sind-schlimmere-klimakiller-als-inlandsfluege/—————ABONNIEREN SIE BITTEUNSEREN TELEGRAM KANAL:HTTPS://T.ME/MEINEDNEWS—————

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

Scroll to Top