HallMack berichtet: Sie vergriffen sich an der Sixtinischen Madonna: Polizei-Razzia gegen Klima-Extr – Freie Sachsen

Sie vergriffen sich an der Sixtinischen Madonna: Polizei-Razzia gegen Klima-Extremisten!Gibt es langsam ein Umdenken gegen die Klima-Extremisten der „Letzten Generation“? Am Donnerstagmorgen stürmten Polizisten die Wohnungen der Leipziger Jakob B. und Maike G., die sich im August an den vergoldeten Rahmen von Rafaels  weltberühmter Sixtinischer Madonna im Dresdner Zwinger geklebt hatten, es entstand ein hoher Schaden. Die Aktion der Polizei dürfte als Signal an die Klima-Szene zu werten sein: Sachsen ist nicht Berlin, wo solche Vorfälle ohne Konsequenzen bleiben.Wie gefährlich die Radikalisierung der Klima-Extremisten ist, zeigt der Fall Jakob B.: Er sitzt derzeit im bayrischen Gefängnis der JVA Stadelheim, nachdem es auch dort zu Klima-Attacken gekommen war. Auch in Bayern scheinen die Klima-Fanatiker jedoch auf Gegenwind zu stoßen.FREIE SACHSEN: Folgt uns bei Telegram! http://t.me/freiesachsen

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0