KLIM

HallMack berichtet: ‼️Klima-Kleber äußern sich zu Doppelmoral-Vorwurf wegen FernreiseZwei Klim – Kampf für unsere Zukunft ❣️

‼️Klima-Kleber äußern sich zu Doppelmoral-Vorwurf wegen FernreiseZwei Klimaaktivisten fehlten am Montag bei einem Gerichtstermin. Der Grund: Die beiden sind nach Südostasien gereist. Doppelmoral oder Privatsache – was sagen die Bürger? Und mittlerweile hat sich die „Letzte Generation“ nochmal zu dem Fall geäußert.Ein Sprecher der Letzten Generation verteidigte den klimaschädlichen Ausflug der Aktivisten gegenüber „Bild“ mit den Worten: „Sie haben den Flug als Privatleute gebucht, nicht als Klimaschützer. Das muss man auseinanderhalten.“🤦‍♂️🤬Doppelmoral oder Privatsache – das sagen Bürger und Bürgerinnen zu dem Vorfall.Weiterlesen hier ↕️↕️↕️https://www.focus.de/panorama/welt/das-sagt-deutschland-zum-bali-urlaub-der-klima-kleber_id_184721298.htmlFolgt uns auf Telegram/Hauptkanal🔥🔥🔥🔥🔥🔥🔥🔥🔥https://t.me/Kampf_fuer_unsere_ZukunftChat-Kanal⬇️⬇️⬇️⬇️https://t.me/IavYc2SRFdY1OGY6

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

OH SCHRECK, OH SCHRAUBE !ACHT PROZENT INFLATION SIND ZU WENIG: BAERBOCKS „KLIM – MEINE D-NEWS 🇩🇪 🇦🇹 🇨🇭

OH SCHRECK, OH SCHRAUBE !ACHT PROZENT INFLATION SIND ZU WENIG: BAERBOCKS „KLIMABEAUFTRAGTE“ WILL CO2-STRAFZÖLLE !DAS BEDEUTET: NOCH MEHR MATERIALVERKNAPPUNG, HÖHERE PREISE, NOCH MEHR INFLATION.Die im Eilverfahren eingebürgerte „Klimaschutzbeauftragte“ der Bundesregierung, AA-Staatssekretärin Jennifer Morgan, fordert die Einführung von CO2-Strafzöllen in der EU auf Stahl und andere energieintensive Produkte. Dem Berliner „Tagesspiegel“ sagte die frühere US-amerikanische Greenpeace-Funktionärin, wenn Stahl so produziert werde, dass dabei weiter viel CO2 ausgestoßen werde, müsse das Produkt mit Zöllen belegt werden. https://deutschlandkurier.de/2022/05/acht-prozent-inflation-sind-zu-wenig-baerbocks-klimabeauftragte-will-co2-strafzoelle/——————————Abonnieren Sie unseren Telegram-Kanal:https://t.me/MeineDNEWS

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

Scroll to Top