KLASSIKSERENADEMIT

KLASSIKSERENADEMIT BESONDERS SYMPATHISCHEM FAN UND EINE GUTE NACHT !Der ungeplan – MEINE D-NEWS 🇩🇪 🇦🇹 🇨🇭

KLASSIKSERENADEMIT BESONDERS SYMPATHISCHEM FAN UND EINE GUTE NACHT !Der ungeplante Auftritt eines Hundes bei einem Konzert des Wiener Kammerorchesters in der Türkei sorgt als Video im Internet für Begeisterung. Der Labrador sei am 20. Juni 2017 kurz vor dem Thema der 4. Sinfonie von Felix Mendelssohn Bartholdy («Italienische Sinfonie») auf die Bühne des Amphitheaters von Ephesus getrottet und habe sich pudelwohl gefühlt. Der äußerst zahme Hund sei ein Streuner, der offenbar in den antiken Ruinen wohne. «Wir haben praktisch in seinem Schlafzimmer gespielt», sagte Buchmann. Die 5000 Zuhörer hatten den Auftritt des Hundes mit Szenenapplaus quittiert. https://kurzelinks.de/e43s——————————Abonnieren Sie unseren Telegram-Kanal:https://t.me/MeineDNEWS——————————

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

Scroll to Top