klagen

HallMack berichtet: ‼️Brot bald 10€? Zeit aufzustehen‼️Bäcker klagen an: Ampel-Regierung – Kampf für unsere Zukunft ❣️

‼️Brot bald 10€? Zeit aufzustehen‼️Bäcker klagen an: Ampel-Regierung richtet unser Land zugrundeLink zum Video hier↕️↕️↕️https://www.youtube.com/watch?v=5SpinoUtjUEZitat:„Ich war soweit, dass ich sage, ich springe von der Brücke.“ Das sagt Andreas Rother, ein gestandener Mann und Bäckermeister aus Winterhausen bei Würzburg. Er ist der einzige Bäcker in dem kleinen Örtchen am Main – und er kann nicht mehr: „Du verbrennst alles, nicht nur dein Geld und dein Besitztum, sondern auch dich selbst.“Unser Brot ist in Not‼️Folgt uns auf Telegram/Hauptkanal🔥🔥🔥🔥🔥🔥🔥🔥🔥https://t.me/Kampf_fuer_unsere_ZukunftChat-Kanal⬇️⬇️⬇️⬇️https://t.me/IavYc2SRFdY1OGY6

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

HallMack berichtet: Bäcker klagen an: Ampel-Regierung richtet unser Land zugrunde – Achtung, Reichelt!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Am Schicksal der Bäcker sehen wir, wie unser Land zugrunde gerichtet wird.
„Ich war soweit, dass ich sage, ich springe von der Brücke.“ Das sagt Andreas Rother, ein gestandener Mann und Bäckermeister aus Winterhausen bei Würzburg. Er ist der einzige Bäcker in dem kleinen Örtchen am Main – und er kann nicht mehr: „Du verbrennst alles, nicht nur dein Geld und dein Besitztum, sondern auch dich selbst.“
Unser Brot ist in Not!
Kaum jemand ist von der dramatischen Energiekrise, die in unserem Land wütet, so betroffen wie die Bäcker. Jeden Tag lesen wir von Bäckereien, die pleite gehen. Auf https//www.pleiteticker.de dokumentieren wir diese Krise. Oft sind es Betriebe mit großartiger Tradition, Bäckereien, die den Dreißigjährigen Krieg überstanden haben, aber nicht mehr die Wirtschaftspolitik der Grünen.
Wir sind durch Deutschland gereist und haben mit den Bäckern, die um ihre Existenz bangen oder bereits aufgegeben haben, gesprochen. Diese Menschen haben nichts falsch gemacht – und stehen dennoch vor dem Nichts.
„Ich schlafe eigentlich nur noch mit zwei Schlafmitteln ein“, erzählt Detlev Gemünd. Er hat seine 4 Filialen im Ahrtal – und bei der Flut alles verloren. Das Lebenswerk: In wenigen Stunden zerstört. Wieder aufgebaut. Jetzt steigen die Stromkosten in der Branche von 710.000 Euro auf 2,7 Millionen Euro.
Deutschland im Herbst 2022 – es ist eine Reise durch das Land der sterbenden Bäcker.

Folgen Sie uns auch auf Instagram und Twitter!
Instagram: https://www.instagram.com/achtung.reichelt
Twitter: https://twitter.com/jreichelt

#AchtungReichelt #StimmeDerMehrheit #bäcker #pleitewelle #AlarmstufeBrot

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

HallMack berichtet: Tagtäglich hört man die Klagen, dass wir zu wenig Ärzte, zu wenig Lehrer, zu – Wochenblick

Tagtäglich hört man die Klagen, dass wir zu wenig Ärzte, zu wenig Lehrer, zu wenig Kindergärtner, zu wenig Personal für die Pflege und für die Gastronomie, wie auch zu wenig Medikamente und Energie haben. Nur an Politikern scheint es nicht zu mangeln, offenbar auch nicht an Geld, weil dieses von unseren Staatslenkern mit vollen Händen ausgegeben wird.https://www.wochenblick.at/meinung/mangelwirtschaft-in-oesterarm-bald-vorbei/

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

HallMack berichtet: Nicht nur die Wirte, auch die Ständeinhaber und Schausteller klagen: „Die Leu – Wochenblick

Nicht nur die Wirte, auch die Ständeinhaber und Schausteller klagen: „Die Leute wollen einfach weniger Geld ausgeben. Das ist spürbar: Unser Umsatz ist bislang bescheiden. Wenn es nicht besser wird, müssen wir zumachen.“ Auch sonst wirkt sich die desolate politische und wirtschaftliche Lage auf das „Wiesn“-Geschäft aus. https://www.wochenblick.at/allgemein/kaum-stimmung-auf-der-muenchner-wiesn/

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

Eine Düsseldorfer Rechtsanwaltskanzlei hat Klagen in sechsstelliger Höhe gegen – Kampf für unsere Zukunft ❣️

Eine Düsseldorfer Rechtsanwaltskanzlei hat Klagen in sechsstelliger Höhe gegen Impfstoff-Hersteller Biontech wegen gesundheitlicher Schäden durch deren Vakzin eingereicht. Die Juristen prangern den respekt- und verantwortungslosen Umgang des Unternehmens mit Impfgeschädigten an.  https://report24.news/es-geht-los-biontech-erstmals-in-deutschland-wegen-impfschaeden-verklagt/?feed_id=21446Folgt uns auf Telegram/Hauptkanal🔥🔥🔥🔥🔥🔥🔥🔥🔥https://t.me/Kampf_fuer_unsere_ZukunftChat-Kanal⬇️⬇️⬇️⬇️https://t.me/IavYc2SRFdY1OGY6

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

Habeck an den Pranger? Wir klagen für das Recht, Politiker öffentlich kritisie – Freie Sachsen

Habeck an den Pranger? Wir klagen für das Recht, Politiker öffentlich kritisieren zu dürfen!Ein geplantes Straßentheater in Heidenau schlägt hohe Wellen: Weil dort ein symbolischer Prozess gegen den (natürlich nicht real anwesenden) Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck stattfinden sollte, bei dem auch ein Pranger vorgesehen war, hetzt die Mainstreampresse mal wieder gegen die FREIEN SACHSEN. Auf Zuruf ermittelt nun auch die Staatsanwaltschaft, obwohl nicht einmal ansatzweise erkennbar ist, gegen welchen Straftatbestand ein solches Theater verstoßen sollte. Und die örtliche Versammlungsbehörde hat die bereits genehmigte Aktion kurzfristig – in vermutlich rechtswidriger Weise – verboten. Aber: Wir wehren uns. Und sind bereits heute in mehreren Formen juristisch aktiv geworden.Fortsetzungsfeststellungsklage gegen Verbot von „Habecks Prozess“ eingereicht!Das Verwaltungsgericht Dresden wird nun in einem Hauptsacheverfahren über unsere heute eingereichte Fortsetzungsfeststellungsklage gegen das Landratsamt Sächsische Schweiz – Osterzgebirge entscheiden müssen. Die Frage: Darf ein symbolischer Prozess gegen einen führenden Politiker verboten werden? Das wäre ein weiterer Eingriff in die ohnehin kaum noch bestehende Meinungsfreiheit und widerspricht nebenbei auch jahrelanger Rechtsprechung der Gerichte. Wir lassen uns solche Schikanen nicht gefallen: Die Pranger-Aktion mag Geschmacksache sein, aber es muss möglich sein, auch in einer solchen Form polarisierende Kritik zu äußern. Und dafür streiten wir jetzt juristisch.Ausführliches Schreiben mit beantragter Verfahrenseinstellung an die StaatsanwaltschaftSeitens der Dresdner Staatsanwaltschaft wird gegen den Versammlungsleiter des Heidenauer Montagsprotestes ermittelt, weil er in einem Video-Aufruf angeblich eine Entführung von Robert Habeck suggeriert haben soll. Abgesehen davon, dass eine solche Entführung nur mit viel Phantasie erkennbar ist, bleibt offen, welchen Straftatbestand das Werbevideo für das geplante Straßentheater erfüllen soll. Die anwaltliche Vertretung des Beschuldigten hat deshalb ausführlich dargelegt, dass es keinen Paragraphen des Strafgesetzbuches gibt, der hier greift. Ob das natürlich die politisch unter hohen Druck stehenden Ermittlungsbehörden vor weiteren Schikanen und offener Willkür abhält, steht auf einem anderen Blatt.Parallel dazu wurde vorsorglich eine Schutzschrift an den Ermittlungsrichter des Amtsgerichts Dresden übersandt, mit der möglichen Durchsuchungsmaßnahmen gegen den Ersteller des Werbevideos widersprochen wird – diese wären nicht nur unverhältnismäßig, sondern ohne Straftat natürlich auch klar rechtswidrig. Dennoch gehört es zum Vorgehen bei politisch aufgeladenen Ermittlungsverfahren, dass Polizei und Staatsanwaltschaften den Medien mit Durchsuchungen einen Handlungsbeweis liefern wollen, gegen Bürger vorzugehen, auch, wenn am Ende die Verfahren eingestellt werden oder mit Freisprüchen enden.Mehr: https://freie-sachsen.info/2022/habeck-an-den-pranger-wir-klagen-fuer-das-recht-politiker-oeffentlich-kritisieren-zu-duerfen/Gerade im juristischen Bereich gilt: Wir lassen uns nichts gefallen. Nur, weil die Medien lauter schreien, sind sie noch lange nicht im Recht, ganz im Gegenteil. Der politische Protest muss nicht nur auf der Straße geführt werden, sondern natürlich auch vor den Gerichten, um Schritt für Schritt Freiheiten zurückzuerlangen.Natürlich kosten Klagen auch Geld – nicht gerade wenig. Wir freuen uns deshalb über jede Unterstützung: Ob als monatlicher Dauerspender oder mit einmaliger Zuwendung. Unterstützt uns gerne über den Spendenlink, damit wir solche Rechtskämpfe führen können und der Regierung die Stirn zeigen: https://freie-sachsen.info/spenden/FREIE SACHSEN: Folgt uns bei Telegram! http://t.me/freiesachsen

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

💥500 US-Militärangehörige klagen die Biden-Regierung wegen des illegal gege – Kampf für unsere Zukunft ❣️

💥500 US-Militärangehörige klagen die Biden-Regierung wegen des illegal gegen sie angewendeten ImpfzwangsDies nach einem Gerichtsurteil, wonach ein Marineoffizier trotz Genstich-Verweigerung nicht entlassen werden darf. https://www.wochenblick.at/corona/500-militaer-angehoerige-klagen-biden-regierung-wegen-illegaler-covid-19-gen-behandlung/Folgt uns auf Telegram🔥🔥🔥🔥🔥🔥🔥🔥🔥https://t.me/Kampf_fuer_unsere_Zukunft

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

500 US-Militärangehörige klagen die Biden-Regierung wegen des illegal gegen si – Wochenblick

500 US-Militärangehörige klagen die Biden-Regierung wegen des illegal gegen sie angewendeten Impfzwangs. Dies nach einem Gerichtsurteil, wonach ein Marineoffizier trotz Genstich-Verweigerung nicht entlassen werden darf. https://www.wochenblick.at/corona/500-militaer-angehoerige-klagen-biden-regierung-wegen-illegaler-covid-19-gen-behandlung/

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

Impfschäden schwerwiegender als erwartet-Mandanten klagen über Hilflosigkeit d – Kampf für unsere Zukunft ❣️

Impfschäden schwerwiegender als erwartet-Mandanten klagen über Hilflosigkeit der Ärzteschaft‼️Per Anzeige:„Die auf die rechtliche Beurteilung von Impffolgen bezüglich der Vakzine von Moderna und Biontech spezialisierte Kanzlei Rogert & Ulbrich sieht sich aus der Summe der Sachverhaltsschilderungen ihrer Mandanten gehalten, die Öffentlichkeit über die alarmierenden Feststellungen zu informieren.“https://www.abendblatt.de/advertorial-ha/ots-presseportal/article235445173/Impfschaeden-schwerwiegender-als-erwartet-Mandanten-klagen-ueber-Hilflosigkeit-der-Aerzteschaft.htmlFolgt uns auf Telegram🔥🔥🔥🔥🔥🔥🔥🔥🔥https://t.me/Kampf_fuer_unsere_Zukunft

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

Scroll to Top