Das könnte einem Herrn Lauterbach nie passieren Kirgisischer Gesundheitsministe – Kampf für unsere Zukunft ❣️

Das könnte einem Herrn Lauterbach nie passieren Kirgisischer Gesundheitsminister verhaftet: Korruption bei Kauf von COVID-19-ImpfstoffenDer kirgisische Gesundheitsminister Beischenalijew wurde nach Angaben der zuständigen Staatsanwaltschaft im Rahmen einer Korruptionsuntersuchung im Zusammenhang mit dem Kauf von COVID-19-Impfstoffen verhaftet.Laut Al Jazeera hat die ausführende Staatsanwaltschaft Anfang Juni den kirgisischen Gesundheitsminister Alymkadyr Beischenalijew verhaftet, da er an dem Kauf der überflüssigen COVID-Impfdosen beteiligt gewesen sein soll, die „über den nationalen Bedarf hinausgingen“ und deren Erlöse „auf Offshore-Konten überwiesen wurden.“ Das abgezweigte Geld belief sich auf insgesamt 1,5 Milliarden Som (19 Millionen Dollar), hieß es in einer Erklärung.Demnach wurden laut 24kg-News fünf Strafverfahren gegen Beischenalijew eingeleitet – eines wegen Korruption, zwei wegen versuchter Bestechung, und zwei wegen Amtsmissbrauchs und der Unterzeichnung absichtlich unrentabler Verträge.Quelle und mehr:⬇️⬇️⬇️t.me/vpntester_rtde/5051@WE_R_FREE

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0