HallMack berichtet: Herbert Kickl: „Gender-Unsinn zurückfahren, härtere Strafen für Kinderpornographie!“ – FPÖ TV

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das sind die Probleme des ORF.🤦🏻‍♂️ In meinem gestrigen ZIB2-Interview konnte man eindrucksvoll sehen, welche Schwerpunkte „ORF-Top-Journalisten“ in der Interviewführung setzen. Statt sich Gedanken über den Text der Bundeshymne zu machen, würde ich als Bundeskanzler mit viel größerer Dringlichkeit härtere Strafen für Kinderpornographie einfordern. Nichtsdestotrotz hätte ich kein Problem damit, diesen Gender-Unsinn ordentlich zurückzufahren.😉

➡️ Hier gibt es das komplette Interview für euch zum Nachschauen: https://youtu.be/4EFAB21LRFk

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0