Frau Professor oder Frau Lehrerin oder Frau Kindergartenpädagogin – heuer ist n – Kampf für unsere Zukunft ❣️

Frau Professor oder Frau Lehrerin oder Frau Kindergartenpädagogin – heuer ist nichts mehr mit Wegschauen und Schweigen ! Schauen Sie in die Augen der Kinder vor Ihnen im Herbst. Die kommen mit leuchtenden Augen und lachenden Gesichtern zurück aus den Ferien und dieses Lachen und Leuchten darf Ihnen nicht schon wieder genommen werden !! Wir dürfen diese fröhlichen Gesichter nicht schon wieder mit dem schwachsinnigen Gehorsamsfetzen verhüllen und das Leuchten der Augen zum Verlöschen bringen !! Es darf nicht sein , dass “ Positiv “ mit einem nutzlosen Test auf eine für Kinder völlig harmlose Krankheit verbunden wird !Die letzten zwei Jahre haben unfassbare Schäden an den Kindern angerichtet , eine kollektive Schuld , die wir nie mehr wieder gutmachen können. Aber damit ist jetzt Schluss , damit muss Schluß sein !! Heuer ERWARTE ich offenen Widerstand von Euch engagierten Menschen gegenüber Direktionen und zivilen Ungehorsam gegenüber schwachsinnigen Maßnahmen und Regeln , die unsere Kinder quälen !! Zurückhaltung oder Angst um den Job könnts vergessen – erstens seid ihr auch nicht schüchtern , wenn es um eure Rechte bei sonsteinem Thema geht und zweitens kann das System keine einzige Lehrkraft verlieren, es fehlen ohnehin Tausende !! Also worauf wartet Ihr – Kämpft dieses Jahr entschlossen für die Kinder, die wir Euch anvertraut haben !! Das mit dem Kämpfen gilt übrigens für ALLE .Ich hab da eine Botschaft an alle , die hier mitlesen und die will ich so deutlich wie möglich sagen : Wer heuer nicht gegen dieses System aufsteht , wer heuer noch glaubt, sich wegducken zu können, der wird mitten in den Trümmern seiner Existenz aufwachen. Es ist Endgame .Buchstäblich. Der grüne Ökowahn , diese religiöse Ökodiktatur muss enden oder wir sitzen im Finstern und der Wohlstand , den drei Generationen aufgebaut haben, ist weg .Das gesamte Finanzcasino muss durch Gesetze gestoppt werden , entmachtet werden oder ihr werdet Euch das Essen nicht mehr leisten können .Die Macht der Medien , die Bestechung williger TastaturNutten oder die Manipulationen der Fanatiker des linksgrünwoken Irrsinns muss gestoppt werden. Der Mainstream muss insgesamt gestoppt und zur Randgruppe , der er in Wahrheit ist , zurückgestutzt werden , es kann nicht mehr sein, dass eine kleine Gruppe der Bevölkerung vorschreiben darf , wie wir Denken , Reden und Handeln .(Sie sind tatsächlich nur eine kleine Gruppe aber NOCH dominieren Sie die veröffentlichte Meinung.)Und das müssen wir ändern. Ich habe wirklich Verständnis für Menschen, die glauben Sie könnten das aussitzen oder durchducken .Es ist wahrlich nicht leicht, alleine aufzustehen und den Kopf rauszustrecken .Es gibt so viele Probleme im Leben der meisten Menschen und Sie sind froh , diese Probleme halbwegs im Griff zu haben. Da ist es naheliegend, Politik , Medien , Wirtschaft , internationale und nationale Krisen auszublenden oder sich “ rauszuhalten “ .Aber liebe Freunde und Mitmenschen – DAS GEHT NICHT MEHR !! Das was da jetzt kommt , kommt auch zu Euch nach Hause. Das betrifft JEDEN MENSCHEN. Und jetzt müsst Ihr Euch nur mehr folgende Frage stellen – SOLLEN ANDERE FÜR MICH ALLES ENTSCHEIDEN ODER STEH ICH AUF ? Diese Entscheidung kann ich Euch nicht abnehmen. Meine habe ich getroffen. Ich bin da .Wir lesen uns GM

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0