Früher hatten die Sklavenhalter Ketten und Käfige, um ihre Sklaven zu kontroll – Kampf für unsere Zukunft ❣️

Früher hatten die Sklavenhalter Ketten und Käfige, um ihre Sklaven zu kontrollieren.Heute macht man das mit einem „Pandemievertrag“, wie er derzeit bei der WHO in Vorbereitung ist.Gut, ich gebe zu, dass der Vergleich nicht ganz greift…Bei den Käfigen und Ketten damals war eine Flucht in ein neues Leben unter Umständen möglich. Beim Pandemievertrag ist man ausgeliefert. Es gibt kein Entrinnen. Er wird weltweit eingeführt und entmachtet die Regierungen. Die Entscheidungshoheit liegt dann bei der WHO und nicht bei den Staaten. Dies schließt die Anwendung von Gewalt und Zwangsimpfungen ausdrücklich mit ein, wobei die Mitgliedstaaten keinerlei Recht auf Widerspruch haben.Wenn dieser Vertrag unterzeichnet wird, dann war es das mit unserer Freiheit.Dieser Vertrag ist Deine Eintrittskarte in das Land von 1984 wie George Orwell es beschrieben hat, nur viel viel schlimmer…Folgt uns auf Telegram🔥🔥🔥🔥🔥🔥🔥🔥🔥🔥https://t.me/Kampf_fuer_unsere_Zukunft

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0