Keramikmahlwerk

HallMack berichtet: 👉 Hier bestellen 👈Drei handabgefüllte Pfeffermühlen mit Keramikmahlwerk – Wochenblick

👉 Hier bestellen 👈Drei handabgefüllte Pfeffermühlen mit Keramikmahlwerk in einer edlen Geschenkbox. Die Mühlen sind wiederbefüllbar.Die erste antike Erwähnung von Pfeffer ist bei Hippokrates belegt. Bevor der Gütertransport mit Schiffen von Asien nach Europa üblich wurde, musste Pfeffer aus seinem damals einzigen bedeutenden Anbaugebiet in Südwest-Indien nach Europa auf dem Landweg transportiert werden. Seine Haltbarkeit und Schärfe machten ihn zum idealen Fernhandelsgut. Pfeffer dominierte bereits in der Antike den Gewürzhandel zwischen Asien und Europa. Mit Karawanen und über den Seeweg durch das Rote Meer wurde er in den Mittelmeerraum bzw. das römische Reich transportiert.Die Marke „Baron de Sel“ nimmt Sie mit auf eine Reise um die Welt und bringt exotische Gewürz- und Salzspezialitäten zu Ihnen nach Hause

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

HallMack berichtet: 👉 Hier bestellen 👈Drei handabgefüllte Salzmühlen mit Keramikmahlwerk in – Wochenblick

👉 Hier bestellen 👈Drei handabgefüllte Salzmühlen mit Keramikmahlwerk in einer edlen Geschenkbox. Die Mühlen sind wiederbefüllbar.Lange Zeit war Salz ein wertvolles Gut und brachte jenen, die es besaßen, Reichtum und Macht. Das „Weiße Gold“ schuf florierende Städte und beflügelte den internationalen Fernhandel. Schon für die frühen Hochkulturen wie Ägypter, Sumerer und Babylonier war Salz ein bedeutender Stoff. Sie nutzten es als Gewürz und als Konservierungsmittel für ihre Nahrung.Natürliches Salz enthält neben Natriumchlorid noch weitere Mineralstoffe und Spurenelemente. Es eignet sich in gemäßigten Mengen als Lebensmittel zur Aufwertung einer gesunden Ernährung und kann auch als linderndes Heilmittel für viele innere und äußere Anwendungsmöglichkeiten eingesetzt werden.Die Marke „Baron de Sel“ nimmt Sie mit auf eine Reise um die Welt und bringt exotische Gewürz- und Salzspezialitäten zu Ihnen nach Hause.

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

Scroll to Top