HallMack berichtet: Keith Farmer, einer der erfolgreichsten Motorradfahrer Nordirlands, ist im Alter – MEINE D-NEWS 🇩🇪 🇦🇹 🇨🇭

Keith Farmer, einer der erfolgreichsten Motorradfahrer Nordirlands, ist im Alter von 35 Jahren gestorben.Der gebürtige Clogher, ein viermaliger britischer Meister, starb plötzlich.Farmer gewann 2011 den National Superstock 600-Titel, und 2012 und 2018 folgten weitere National Superstock 1000cc-Erfolge, während er 2017 auch den britischen Supersport-Titel gewann.Farmer nahm nicht nur an den BSB-Support-Meisterschaften teil, sondern nahm auch regelmäßig an Rennen in der britischen Superbike-Serie teil.Er sagte, dass er sich entschieden habe, wegen „zwei relativ großer Stürze“ früher als geplant in den Ruhestand zu gehen.Kommentar: Plötzlich und unerwartet…Der Ruhestand sieht nun anders aus, als er sich das erwartet hat. Er möge in Frieden ruhen!https://www.bbc.com/sport/northern-ireland/63582179–ABO:HTTPS://T.ME/MEINEDNEWSHTTPS://T.ME/KACHELKANAL–

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0