Kassenärztliche

Kassenärztliche Vereinigung rät von 2. Boosterimpfung ab: Langsam kippt die Fr – Freie Sachsen

Kassenärztliche Vereinigung rät von 2. Boosterimpfung ab: Langsam kippt die Front der Impf-Extremisten!Täglich rudert jemand zurück: Nachdem in den letzten Tagen die Zahl der Impfnebenwirkungen stark nach oben korrigiert wurde und die hausärztliche Vereinigung abriet, weiter Masken zu tragen, da dies zu schweren Krankheiten führen könne, folgt jetzt die Kassenärztlichen Bundesvereinigung. Deren Vorsitzender widersprecht Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach und rät Bürgern unter 60 Jahren ab, sich einer zweite Boosterimpfung zuzufügen. Und bei denen über 60? Da folgt dann wohl in ein paar Wochen der nächste Ratschlag, es dauert ja immer etwas länger. Nun, mal schauen, wer als Nächstes der Regierungslinie widerspricht. Es werden täglich mehr und das Corona-Kartell kommt langsam ins Zittern, wenn Märchen für Märchen widerlegt wird.FREIE SACHSEN: Folgt uns bei Telegram! http://t.me/freiesachsen

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

„SKURRIL UND GESCHEITERT“ !NICHT FÜR AMT QUALIFIZIERT !Die Kassenärztliche Ver – MEINE D-NEWS 🇩🇪 🇦🇹 🇨🇭

„SKURRIL UND GESCHEITERT“ !NICHT FÜR AMT QUALIFIZIERT !Die Kassenärztliche Vereinigung Hessen (KVH) hat Karl Lauterbach (SPD) jegliche Qualifizierung als Bundesgesundheitsminister abgesprochen und ihm den Rücktritt nahegelegt. Der Vorstandsvorsitzende Frank Dastych und sein Vize Eckhard Starke urteilen in der aktuellen Ausgabe des KVH-Mitgliedermagazins: Lauterbach sei in der Vergangenheit als ein „skurriler Wissenschaftler mit vermeintlicher epidemiologischer Expertise“ hervorgetreten. In dieser Rolle „schien er seine Nische dank Corona gefunden“ zu haben – dort wäre er besser auch geblieben, so beide Ärztefunktionäre ….“——————————Abonnieren Sie unseren Telegram-Kanal:https://t.me/MeineDNEWS—————————

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

Die Kassenärztliche Vereinigung Hessen fällt ein vernichtendes Urteil über Bu – Kampf für unsere Zukunft ❣️

Die Kassenärztliche Vereinigung Hessen fällt ein vernichtendes Urteil über Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach: „Strategie, Organisation, Idee – alles Fehlanzeige“. Er sei ein „skurriler Wissenschaftler mit vermeintlicher epi­demiologischer Expertise“Die Führung der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen stellt dem Bundesgesundheitsminister im Mitgliedermagazin Auf den Punkt ein Zeugnis des völligen Versagens aus. Noch schlimmer: Vorstandschef Frank Dastych und sein Stellvertreter Eckhard Starke sprechen dem Karl Lauterbach die Eignung für den Ministerposten grundsätzlich ab.Weiterlesen hier⬇️⬇️⬇️https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/kassenaerztliche-vereinigung-hessen-lauterbach/Ps:Es bekommen immer mehr Menschen mit, was die Drecksmikrobe Lauterbach für eine Lachnummer ist👍🏻❗Folgt uns auf Telegram🔥🔥🔥🔥🔥🔥🔥🔥🔥https://t.me/Kampf_fuer_unsere_Zukunft

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

‼️Gigantischer Corona-Testbetrug: Kassenärztliche Vereinigungen wollen nich – Kampf für unsere Zukunft ❣️

‼️Gigantischer Corona-Testbetrug: Kassenärztliche Vereinigungen wollen nicht aufklären‼️Sagenhafte 12,2 Milliarden Euro Steuergeld wurde für Corona-Test verpulvert. In ebenso sagenhaftem Stil wurde das Geld von Betrügern einkassiert. Die Kassenärztlichen Vereinigungen hätten die verdammte Pflicht, dies aufzuklären. Aber genau das wird nie passieren.Die Summe ist enorm: Über 12 Milliarden Euro hart verdientes Steuergeld hat das Corona-Regime mit vollen Händen hinausgeschmissen. Jeder der behauptet hatte, eine Corona-Teststation zu betreiben, wurde dafür fürstlich entlohnt. Abgerechnet wurde via Pauschalbeträgen mit den Kassenärztlichen Vereinigungen (KV). Bis Juli letzten Jahres wurden ganze 18 Euro pro Corona-Test erstattet. Niemand überprüfte bei der KV, ob die Zentren echte oder gefälschte Rechnungen einreichten.👉 https://journalistenwatch.com/2022/04/21/gigantischer-corona-testbetrug/Folgt uns auf Telegram🔥🔥🔥🔥🔥🔥🔥🔥🔥https://t.me/Kampf_fuer_unsere_Zukunft

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

Kassenärztliche Bundesvereinigung führt Blitzumfrage durch: Thema Impfquote un – Corona ist nicht das Problem

Kassenärztliche Bundesvereinigung führt Blitzumfrage durch: Thema Impfquote und 4. ImpfungÄrzte und Psychotherapeuten werden gebeten, sich zur momentanen Arbeitsbelastung zu äußern. Ein weiteres Thema ist die einrichtungsbezogene Impfpflicht, es wird erhoben wie hoch die Impfquote in der ambulanten Versorgung ist. Weiter wird abgefragt, ob die Umsetzung einer 4. Impfung, nach der Empfehlung der STIKO, umsetzbar wäre.👀 Beitrag auf dem corona-blog.nethttps://corona-blog.net/2022/02/08/kassenaerztliche-bundesvereinigung-fuehrt-blitzumfrage-durch-thema-impfquote-und-4-impfung/Informiere dich unabhängig #weiterdenken #PandemiederUninformierten➥ Abonniert uns gerne

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

Scroll to Top
Follower & Likes kaufen
Social Media
Follower & Likes
Corona Schnelltest online kostenlos
Corona Schnelltest
eMail Testzertifikat