INNEHALTEN AM KARFREITAG.“Da führten ihn die Kriegsknechte hinein in den Hof, d – MEINE D-NEWS 🇩🇪 🇦🇹 🇨🇭

INNEHALTEN AM KARFREITAG.“Da führten ihn die Kriegsknechte hinein in den Hof, das ist das Prätorium,legten ihm einen Purpurmantel um, flochten eine Dornenkrone und setzten sie ihm auf.Und sie fingen an, ihn zu grüßen: Sei gegrüßt, König der Juden!Und sie schlugen sein Haupt mit einem Rohr, spuckten ihn an, beugten die Knie und fielen vor ihm nieder.Und nachdem sie ihn verspottet hatten, zogen sie ihm den Purpurmantel aus und legten ihm seine eigenen Kleider an. Und sie führten ihn hinaus, um ihn zu kreuzigen.“Markus 16,20Am Karfreitag (althochdeutsch kara ‚Klage‘, ‚Kummer‘, ‚Trauer‘) gedenken Christen des Leidens und Sterbens Jesu Christi am Kreuz. In der katholischen Kirche ist der Karfreitag ein strikter Fasttag. Er ist Teil der österlichen Dreitagefeier (Triduum Sacrum oder Triduum Paschale).Die österliche Dreitagefeier stellt in allen Konfessionen das älteste und höchste Fest des Kirchenjahres dar.Gemälde:Duccio di Buoninsegna1255-1318, Siena, Italien——————————MeineDNEWS——————

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0