Kannste Dir nicht ausdenken: Sachsens Wirtschaftsminister Martin Dulig spielt mi – Freie Sachsen

Kannste Dir nicht ausdenken: Sachsens Wirtschaftsminister Martin Dulig spielt mitten in der Wirtschaftskrise Fahrkartenkontrolleur und nervt Reisende mit Maskenkontrollen…Eigentlich wäre anzunehmen, dass Sachsens Wirtschaftsminister angesichts der Energiekrise und einer immer stärkeren Inflation derzeit volle Tage und schlaflose Nächte hätte. Offenbar hat er aber genau das Gegenteil, nämlich große Langeweile. Und brüstet sich auf seinem Twitter-Profil damit, Fahrkartenkontrolleur zu spielen, um u.a. Reisende mit Maskenkontrollen zu nerven.Vielleicht möchte Herr Dulig auch einfach wissen, wie sich das Leben als normal arbeitender Mensch anfühlt? Seit Ende seiner Ausbildung 1992 war Dulig zunächst beim DGB angestellt, studierte anschließend und sitzt seither für die SPD im Landtag. Da fällt es freilich schwer, das alltägliche Leben des Bürgers zu verstehen…FREIE SACHSEN: Folgt uns bei Telegram! http://t.me/freiesachsen

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0