kam

HallMack berichtet: Immer wieder kam es bei den PCR-Test zu Problemen. Dazu zählten Kopfschmerzen, – Wochenblick

Immer wieder kam es bei den PCR-Test zu Problemen. Dazu zählten Kopfschmerzen, Nasenbluten, Entzündung des Hals- und Nasenbereichs bis hin zum Austritt von Hirnwasser. Wie mittlerweile bekannt wurde, waren diese körperlichen Anzeichen keine “Einbildung” sondern das Ergebnis von giftigen Inhaltsstoffen, Allergien und ungeschultem Personal. https://www.wochenblick.at/corona/pcr-tests-wichtigstes-instrument-der-corona-diktatur/

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

HallMack berichtet: Für die Öffentlichkeit kam der Ukraine-Krieg völlig überraschend; wer aber m – Wochenblick

Für die Öffentlichkeit kam der Ukraine-Krieg völlig überraschend; wer aber mit der Geschichte vertraut ist, konnte durchaus ahnen, dass die Eskalation nur eine Frage der Zeit war. Nicht nur, was den bürgerkriegsähnlichen Konflikt im Donbas lange vor der Invasion betraf, reicht dieser Konflikt viel weiter zurück als zur Invasion am 24. Februar; tatsächlich war der Krieg das sehr wohl einkalkulierte Resultat geopolitischer Strategien. https://www.wochenblick.at/politik/der-ukraine-krieg-und-die-folgen-fuer-den-westen-kamen-nicht-ueberraschend/

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

HallMack berichtet: In Deutschland kam es in zahlreichen Städten zu Protesten gegen die Energie-Pol – MEINE D-NEWS 🇩🇪 🇦🇹 🇨🇭

In Deutschland kam es in zahlreichen Städten zu Protesten gegen die Energie-Politik der Regierung. Mit einem Trick sorgen viele große Medien dafür, dass dies nicht im Bewusstsein der Menschen in diesem Land ankommt. Der mögliche Grund: Würde ehrlich und fair berichtet, kämen wohl viele Menschen auf die Idee, sich diesen Demonstrationen anzuschließen.„Rund 7500 Menschen sind an 39 Orten in Brandenburg am Montagabend wegen der Energiekrise, des Ukraine-Kriegs und der Corona-Auflagen auf die Straße gegangen“, schreibt die regierungstreue Nachrichtenagentur dpa.Und nun der Trick: Ich habe keine zusammenfassende dpa-Meldung gesehen – nur die jeweils einzelnen Meldungen aus den einzelnen Bundesländern. Der Effekt: Es ist nur eine regionale Nachricht, die Zahlen sind weniger beeindruckend, und die Meldungen verpuffen. Journalistische Pflicht wäre es dagegen, einen Gesamtbericht zu machen. Etwa: „Zehntausende in mehreren Bundesländern auf der Straße“.https://kurzelinks.de/gsxx–ABO: @MEINEDNEWS–

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

HallMack berichtet: In Deutschland kam es in zahlreichen Städten zu Protesten gegen die Energie-Pol – MEINE D-NEWS 🇩🇪 🇦🇹 🇨🇭

In Deutschland kam es in zahlreichen Städten zu Protesten gegen die Energie-Politik der Regierung. Mit einem Trick sorgen viele große Medien dafür, dass dies nicht im Bewusstsein der Menschen in diesem Land ankommt. Der mögliche Grund: Würde ehrlich und fair berichtet, kämen wohl viele Menschen auf die Idee, sich diesen Demonstrationen anzuschließen.„Rund 7500 Menschen sind an 39 Orten in Brandenburg am Montagabend wegen der Energiekrise, des Ukraine-Kriegs und der Corona-Auflagen auf die Straße gegangen“, schreibt die regierungstreue Nachrichtenagentur dpa.Und nun der Trick: Ich habe keine zusammenfassende dpa-Meldung gesehen – nur die jeweils einzelnen Meldungen aus den einzelnen Bundesländern. Der Effekt: Es ist nur eine regionale Nachricht, die Zahlen sind weniger beeindruckend, und die Meldungen verpuffen. Journalistische Pflicht wäre es dagegen, einen Gesamtbericht zu machen. Etwa: „Zehntausende in mehreren Bundesländern auf der Straße“.https://kurzelinks.de/gsxx–ABO: @MEINEDNEWS–

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

HallMack berichtet: In Deutschland kam es in zahlreichen Städten zu Protesten gegen die Energie-Pol – MEINE D-NEWS 🇩🇪 🇦🇹 🇨🇭

In Deutschland kam es in zahlreichen Städten zu Protesten gegen die Energie-Politik der Regierung. Mit einem Trick sorgen viele große Medien dafür, dass dies nicht im Bewusstsein der Menschen in diesem Land ankommt. Der mögliche Grund: Würde ehrlich und fair berichtet, kämen wohl viele Menschen auf die Idee, sich diesen Demonstrationen anzuschließen.„Rund 7500 Menschen sind an 39 Orten in Brandenburg am Montagabend wegen der Energiekrise, des Ukraine-Kriegs und der Corona-Auflagen auf die Straße gegangen“, schreibt die regierungstreue Nachrichtenagentur dpa.Und nun der Trick: Ich habe keine zusammenfassende dpa-Meldung gesehen – nur die jeweils einzelnen Meldungen aus den einzelnen Bundesländern. Der Effekt: Es ist nur eine regionale Nachricht, die Zahlen sind weniger beeindruckend, und die Meldungen verpuffen. Journalistische Pflicht wäre es dagegen, einen Gesamtbericht zu machen. Etwa: „Zehntausende in mehreren Bundesländern auf der Straße“.https://kurzelinks.de/gsxx–ABO: @MEINEDNEWS–

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

HallMack berichtet: In Deutschland kam es in zahlreichen Städten zu Protesten gegen die Energie-Pol – MEINE D-NEWS 🇩🇪 🇦🇹 🇨🇭

In Deutschland kam es in zahlreichen Städten zu Protesten gegen die Energie-Politik der Regierung. Mit einem Trick sorgen viele große Medien dafür, dass dies nicht im Bewusstsein der Menschen in diesem Land ankommt. Der mögliche Grund: Würde ehrlich und fair berichtet, kämen wohl viele Menschen auf die Idee, sich diesen Demonstrationen anzuschließen.„Rund 7500 Menschen sind an 39 Orten in Brandenburg am Montagabend wegen der Energiekrise, des Ukraine-Kriegs und der Corona-Auflagen auf die Straße gegangen“, schreibt die regierungstreue Nachrichtenagentur dpa.Und nun der Trick: Ich habe keine zusammenfassende dpa-Meldung gesehen – nur die jeweils einzelnen Meldungen aus den einzelnen Bundesländern. Der Effekt: Es ist nur eine regionale Nachricht, die Zahlen sind weniger beeindruckend, und die Meldungen verpuffen. Journalistische Pflicht wäre es dagegen, einen Gesamtbericht zu machen. Etwa: „Zehntausende in mehreren Bundesländern auf der Straße“.https://kurzelinks.de/gsxx–ABO: @MEINEDNEWS–

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

HallMack berichtet: In Deutschland kam es in zahlreichen Städten zu Protesten gegen die Energie-Pol – MEINE D-NEWS 🇩🇪 🇦🇹 🇨🇭

In Deutschland kam es in zahlreichen Städten zu Protesten gegen die Energie-Politik der Regierung. Mit einem Trick sorgen viele große Medien dafür, dass dies nicht im Bewusstsein der Menschen in diesem Land ankommt. Der mögliche Grund: Würde ehrlich und fair berichtet, kämen wohl viele Menschen auf die Idee, sich diesen Demonstrationen anzuschließen.„Rund 7500 Menschen sind an 39 Orten in Brandenburg am Montagabend wegen der Energiekrise, des Ukraine-Kriegs und der Corona-Auflagen auf die Straße gegangen“, schreibt die regierungstreue Nachrichtenagentur dpa.Und nun der Trick: Ich habe keine zusammenfassende dpa-Meldung gesehen – nur die jeweils einzelnen Meldungen aus den einzelnen Bundesländern. Der Effekt: Es ist nur eine regionale Nachricht, die Zahlen sind weniger beeindruckend, und die Meldungen verpuffen. Journalistische Pflicht wäre es dagegen, einen Gesamtbericht zu machen. Etwa: „Zehntausende in mehreren Bundesländern auf der Straße“.https://kurzelinks.de/gsxx–ABO: @MEINEDNEWS–

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

HallMack berichtet: In Deutschland kam es in zahlreichen Städten zu Protesten gegen die Energie-Pol – MEINE D-NEWS 🇩🇪 🇦🇹 🇨🇭

In Deutschland kam es in zahlreichen Städten zu Protesten gegen die Energie-Politik der Regierung. Mit einem Trick sorgen viele große Medien dafür, dass dies nicht im Bewusstsein der Menschen in diesem Land ankommt. Der mögliche Grund: Würde ehrlich und fair berichtet, kämen wohl viele Menschen auf die Idee, sich diesen Demonstrationen anzuschließen.„Rund 7500 Menschen sind an 39 Orten in Brandenburg am Montagabend wegen der Energiekrise, des Ukraine-Kriegs und der Corona-Auflagen auf die Straße gegangen“, schreibt die regierungstreue Nachrichtenagentur dpa.Und nun der Trick: Ich habe keine zusammenfassende dpa-Meldung gesehen – nur die jeweils einzelnen Meldungen aus den einzelnen Bundesländern. Der Effekt: Es ist nur eine regionale Nachricht, die Zahlen sind weniger beeindruckend, und die Meldungen verpuffen. Journalistische Pflicht wäre es dagegen, einen Gesamtbericht zu machen. Etwa: „Zehntausende in mehreren Bundesländern auf der Straße“.https://kurzelinks.de/gsxx–ABO: @MEINEDNEWS–

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

HallMack berichtet: In Deutschland kam es in zahlreichen Städten zu Protesten gegen die Energie-Pol – MEINE D-NEWS 🇩🇪 🇦🇹 🇨🇭

In Deutschland kam es in zahlreichen Städten zu Protesten gegen die Energie-Politik der Regierung. Mit einem Trick sorgen viele große Medien dafür, dass dies nicht im Bewusstsein der Menschen in diesem Land ankommt. Der mögliche Grund: Würde ehrlich und fair berichtet, kämen wohl viele Menschen auf die Idee, sich diesen Demonstrationen anzuschließen.„Rund 7500 Menschen sind an 39 Orten in Brandenburg am Montagabend wegen der Energiekrise, des Ukraine-Kriegs und der Corona-Auflagen auf die Straße gegangen“, schreibt die regierungstreue Nachrichtenagentur dpa.Und nun der Trick: Ich habe keine zusammenfassende dpa-Meldung gesehen – nur die jeweils einzelnen Meldungen aus den einzelnen Bundesländern. Der Effekt: Es ist nur eine regionale Nachricht, die Zahlen sind weniger beeindruckend, und die Meldungen verpuffen. Journalistische Pflicht wäre es dagegen, einen Gesamtbericht zu machen. Etwa: „Zehntausende in mehreren Bundesländern auf der Straße“.https://kurzelinks.de/gsxx–ABO: @MEINEDNEWS–

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

HallMack berichtet: In Deutschland kam es in zahlreichen Städten zu Protesten gegen die Energie-Pol – MEINE D-NEWS 🇩🇪 🇦🇹 🇨🇭

In Deutschland kam es in zahlreichen Städten zu Protesten gegen die Energie-Politik der Regierung. Mit einem Trick sorgen viele große Medien dafür, dass dies nicht im Bewusstsein der Menschen in diesem Land ankommt. Der mögliche Grund: Würde ehrlich und fair berichtet, kämen wohl viele Menschen auf die Idee, sich diesen Demonstrationen anzuschließen.„Rund 7500 Menschen sind an 39 Orten in Brandenburg am Montagabend wegen der Energiekrise, des Ukraine-Kriegs und der Corona-Auflagen auf die Straße gegangen“, schreibt die regierungstreue Nachrichtenagentur dpa.Und nun der Trick: Ich habe keine zusammenfassende dpa-Meldung gesehen – nur die jeweils einzelnen Meldungen aus den einzelnen Bundesländern. Der Effekt: Es ist nur eine regionale Nachricht, die Zahlen sind weniger beeindruckend, und die Meldungen verpuffen. Journalistische Pflicht wäre es dagegen, einen Gesamtbericht zu machen. Etwa: „Zehntausende in mehreren Bundesländern auf der Straße“.https://kurzelinks.de/gsxx–ABO: @MEINEDNEWS–

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

Scroll to Top
Follower & Likes kaufen
Social Media
Follower & Likes
Corona Schnelltest online kostenlos
Corona Schnelltest
eMail Testzertifikat