Für den Katholikentag in Stuttgart will man das Kaiser-Wilhelm-Denkmal auf dem – Wochenblick

Für den Katholikentag in Stuttgart will man das Kaiser-Wilhelm-Denkmal auf dem Karlsplatz rot verhüllen, weil mit dem Kaiser der mit der deutschen Reichsgründung von 1871 einsetzende „Nationalismus” sowie die „Kolonialisierung” verbunden seien. https://www.wochenblick.at/schlagzeile/fuer-katholikentag-in-stuttgart-kaiser-wilhelm-standbild-muss-verhuellt-werden/

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0