Brief von Michael Ballweg aus der JVA: „Die ersten 8 Tage waren brutal. Von je – Kampf für unsere Zukunft ❣️

Brief von Michael Ballweg aus der JVA: „Die ersten 8 Tage waren brutal. Von jetzt auf gleich komplett aus dem Leben gerissen.“Michael Ballweg schickt einen Brief aus der JVA Stammheim (Stuttgart) in der er nun seit fast 5 Wochen festgehalten wird. Er schreibt in seinem Brief: „Die Vorwürfe an sich sollen leicht zu entkräften sein. Aber ich „bin erst mal weg vom Fenster“ und mit der Beschlagnahmung meiner Arbeitsmittel ist mein Beitrag zur Aufklärung eingeschränkt. […] Es zeigt aber auch, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Seit sich die Demonstration verselbständigt haben und viele in die Eigenverantwortung gehen, beschäftige ich mich wieder mehr mit der Macht der Digitalkonzerne und wie wir auch hier friedlich unsere Energie entziehen können.“👀 Beitrag auf dem corona-blog.nethttps://corona-blog.net/2022/08/02/brief-von-michael-ballweg-aus-der-jva-die-ersten-8-tage-waren-brutal-von-jetzt-auf-gleich-komplett-aus-dem-leben-gerissen/

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0