PETER BOEHRINGER (MdB) ZUM FALL JANICH“Bevor die Oberseriösen nun wieder mecker – MEINE D-NEWS 🇩🇪 🇦🇹 🇨🇭

PETER BOEHRINGER (MdB) ZUM FALL JANICH“Bevor die Oberseriösen nun wieder meckern: Ja, es ist „Whataboutism“. Aber es ist leider verdammt nötig, dieses Messen mit zweierlei Maß aufzuzeigen!Und bevor die ach-so-schlauen Juristen meckern: Ja, man kann ggf auf dem Standpunkt stehen, dass selbst Satire nicht alles darf. Doch auch dann gilt: gleiches Maß für alle!Justizia hat nicht umsonst eine Augenbinde („Vor dem Gesetz sind alle gleich, ungeachtet der Person“); und der Satireparagraph Art 5 (3) GG gilt für alle und wird zugunsten von LINKEN immer extrem weit ausgelegt! Ebenso gilt übrigens Art 3 (3) GG (Keine Diskriminierung / Unterscheidung wegen politischer Ansichten).Die Liste von Miró könnte man noch sehr lange fortführen. U.a. bis zu den brutalen und gewaltverherrlichenden Songtexten der Antifa-Band „Feine Sahne Fischfilet“, die sogar der Bundespräsident empfohlen hat! Wo sind die Haftbefehle gegen all diese Leute?* * *Oliver Janich – Die DoppelmoralMiro/Unblogd hat die Anschuldigungen gegen Janich mal mit dem abgeglichen, was sich die selbsternannte moralische Hoheit so alles geleistet hat. Das ist auch nur ein winziger Anteil dessen, was man Einzelpersonen oder dem ganzen Volk so alles gewünscht hat oder teilweise auch umgesetzt hat – man erinnere sich dabei an diverse Angriffe auf u.a. AfD-Politiker und -Unterstützer, oder eben auch genozidale Aussagen wie „Bomber Harris, Feuer Frei“, „Deutschland verrecke“ usw. Die Urheber solcher Aussagen sitzen bestbezahlt im Parlament, in NGOs usw. und heulen rum, wenn es aus dem Wald mal zurückruft, wie sie hineingerufen haben. Hier also ein paar Beispiele, die Janichs möglichen Aussagen in nichts nachstehen:https://telegra.ph/Diese-ganze-Emp%C3%B6rung-ist-vollkommen-heuchlerisch-08-18https://t.me/unblogd/11061@ ExpressZeitungAnmerkung: noch immer ist nicht sicher, ob es überhaupt eine Auslieferungsforderung von D gegen OJ gibt oder geben wird. Falls nicht, wird dieser Post insoweit zurückgezogen. Es bleiben aber die zT schon seit Jahren gegen OJ erhobenen MEDIALEN Vorwürfe. ZT vielleicht zurecht, die aber ebenfalls konsequent mit zweierlei Maß messen.Quelle. @pboehringer“—————HTTPS://T.ME/MEINEDNEWS—————

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0