77. Jahrestag der Bombenangriffe: Dresden gedenkt!Am morgigen Sonntag jährt sic – Freie Sachsen

77. Jahrestag der Bombenangriffe: Dresden gedenkt!Am morgigen Sonntag jährt sich die Bombardierung der Stadt Dresden zum 77. Mal. Der 13. Februar gilt als schwärzester Tag der Stadtgeschichte. Jedes Jahr gibt es mehrere Gedenkveranstaltungen, um die Erinnerung zu bewahren und für die Zukunft zu mahnen – der Einsatz für Frieden ist heute wichtiger denn je.Am Sonntagvormittag findet ein stilles Gedenken auf dem Dresdner Heidefriedhof statt.Um 11 Uhr folgt ein großer Schweigemarsch, mit dem an die Zerstörung der Stadt gedacht werden soll. Beginn ist der Bahnhof Dresden-Mitte.Die Heidenauer Wellenlänge ruft darüber hinaus für 14 Uhr zu einem stillen Gedenken auf dem Altmarkt auf.Am Abend gibt es zudem verschiedene Gedenkveranstaltungen rund um die Frauenkirche, teils aber auch politisch instrumentalisiert (u.a. durch OB Hilbert).Der 13. Februar wird auch dieses Jahr in Dresden wieder ein Tag des Innehaltens und der Erinnerung!FREIE SACHSEN: Folgt uns bei Telegram! @freiesachsen

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0