BIZARRER ISRAEL-BESUCH: BIDEN LÄßTDIE ISRAELISCHE FAHNE ENTFERNEN UND BIETET D – MEINE D-NEWS 🇩🇪 🇦🇹 🇨🇭

BIZARRER ISRAEL-BESUCH: BIDEN LÄßTDIE ISRAELISCHE FAHNE ENTFERNEN UND BIETET DEN IRANISCHEN MULLAHS EINE BILLION DOLLAR.Joe Biden hat in Israel den Holocaust als »Ehre« bezeichnet, und ließ die israelische Fahne von der Präsidenten-Limousine entfernen (siehe Foto), um ins arabisch besetzte Ost-Jerusalem zu fahren. Doch dies sind nicht die schlimmsten Fehltritte der Israel- und Amerika-feindlichen Biden-Regierung…Bereits 2016 begingen die USA und Deutschland den fatalen Fehler, sich auf einen Deal mit dem Mullah-Regime in Teheran einzulassen. Die Obama-Regierung schickte 100 Milliarden Dollar in den Iran, darunter 400 Million $ in Bar auf Paletten an Bord einer C-130 Herkules, die am 16.1.2016 in Teheran landete (CNN). Seitdem brennt der Nahe Osten: Nun hat Joe Biden dem Regime scheinbar 1 Billion Dollar geboten. Wie wird der Iran dieses Geld wohl verwenden?https://kurzelinks.de/pxxn—–HTTPS://T.ME/MEINEDNEWS

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0