ARD schmeißt Winnetou-Filme aus dem Programm: GEZ-Medien immer irrer!Die Meinun – Freie Sachsen

ARD schmeißt Winnetou-Filme aus dem Programm: GEZ-Medien immer irrer!Die Meinungsdiktatoren der GEZ setzen ihre Agenda immer skrupelloser um: Jetzt wurden die Winnetou-Filme, die Generationen von jungen und alten Menschen begeistert haben, aus dem Programm gestrichen. Nachdem in den letzten Tagen eine Hetzjagd gegen Karl May begonnen hat, ist dies der vorläufige Höhepunkt der Meinungs-Vorschreibe-Mafia.Wären Winnetou und Old Shattenhand nicht Roman- und Filmhelden ihrer Zeit im Wilden Westen, sondern in Sachsen, würden sie auf der Seite des Bürgerprotestes stehen. Der Kampf gegen skrupellose Banditen und andere Verbrecher dauert auch heute an – die Schurken bauen zwar keine Eisenbahnen durch das Gebiet der Apachen oder rauben das Gold von Indianerstämmen, dafür nehmen sie aber das Volk bis zum letzten Cent aus, verdrängen – wie im Wilden Westen – die Urbevölkerung und führen medizinische Experimente an wehrlosen Menschen durch.FREIE SACHSEN: Folgt uns! http://t.me/freiesachsen

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0