Inzidenz im Westen hoch und im Osten tief. Na sowas!Natürlich ist der Inzidenzw – Freie Sachsen

Inzidenz im Westen hoch und im Osten tief. Na sowas!Natürlich ist der Inzidenzwert nicht aussagekräftig. Aber: Es ist dennoch auffällig, dass in Westdeutschland, wo die Impfquoten extrem hoch sind, immer mehr Menschen als „positiv getestet“ erfasst werden. Und im Osten? Hier sind die Impfquoten niedrig. Und offenbar auch die Inzidenz. Na, wer weiß, ob sich die Boostersüchtigen in Westdeutschland nicht selbst erst anfällig für Coronaviren gemacht haben…Wir Sachsen dagegen haben ein gutes Immunsystem, sind nach Coronainfektionen (von denen viele nicht einmal etwas bemerkt haben) resistent und hatten mit unserer Impfskepsis bisher in allen Bereichen Recht!FREIE SACHSEN: Folgt uns bei Telegram! http://t.me/freiesachsen

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0