Der Skandal um die Bauvereinigung “die Eigentum” zieht weite Kreise. Immerhi – Wochenblick

Der Skandal um die Bauvereinigung “die Eigentum” zieht weite Kreise. Immerhin geht es um einen Schaden für das Land Niederösterreich von mindestens 45 Millionen Euro. FPNÖ-Chef Udo Landbauer fordert einen Untersuchungsausschuss um die Umstände des Skandals zu klären.https://www.wochenblick.at/politik/millionengrab-wegen-oevp-noe-deals-aufklaerung-zu-wohnbau-skandal-dringend-noetig/

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0