Vorbereitungen gestoppt: Impfpflicht in Sachsen (vorerst) gescheitert!Eigentlich – Freie Sachsen

Vorbereitungen gestoppt: Impfpflicht in Sachsen (vorerst) gescheitert!Eigentlich wollte die Kretschmer-Regierung einen Runderlass für die Landratsämter erstellen, in dem mitgeteilt wird, wie die Impfpflicht im Medizin- und Gesundheitswesen konkret umgesetzt werden soll. Doch das wurde jetzt gestoppt: Offenbar steht die Einführung der Impfpflicht jetzt in Gänze auf der Kippe. Das ist ein weiterer Erfolg für den Bürgerwiderstand!Aber: Wir dürfen nicht nachlassen. Offenbar soll zuerst die Impfpflicht für alle beschlossen werden, um – so die Hoffnung der Herrschenden – den Widerstand in den Kliniken und Pflegeheimen zu schwächen, wenn erst einige Mitbürger dem Druck nachgegegeben haben. Aber da hat diese Regierung die Rechnung ohne den Wirt gemacht, denn der Wirt ist das widerspenstig sächsische Volk!FREIE SACHSEN: Folgt uns bei Telegram! @freiesachsen

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0