HallMack berichtet: ‼️Soldat verweigert Corona-Impfung: Richterin verhängt Geldstrafe🤬Ende 2 – Kampf fĂĽr unsere Zukunft ❣️

‼️Soldat verweigert Corona-Impfung: Richterin verhängt Geldstrafe🤬Ende 2021 hat ein Bundeswehrsoldat den Befehl bekommen, sich gegen Covid impfen lassen. Er lehnte das ab. Heute hat ihn das Augsburger Amtsgericht zu einer Strafe von 4.500 Euro verurteilt🤦‍♂️🤬Gericht: „Soldat hat Befehl missachtet“ Der Richterin zufolge fĂĽhrte der Vorgesetzte des Soldaten plausibel aus, dass sich der Angeklagte im Bewusstsein aller Konsequenzen gegen eine Impfung entschieden hat. Damit habe er einen direkten Befehl missachtet und sich deshalb strafbar gemacht. Mit einem bloĂźen Erscheinen bei einem Impftermin seien der Befehl und auch die Duldungspflicht nicht erfĂĽllt gewesen. Auch habe der Angeklagte die Impfung seither nicht nachgeholt, so die Richterin Beate ChristAnmerkung:Es ist ein Skandal, wenn solche Urteile noch gefällt werden nach dieser Aktenlage, das eine Corona-Gen-Spritze nicht vor Ansteckung schĂĽtzt und diese dazu noch so gefährlich fĂĽr Leib und Leben ist, mit ihren Nebenwirkungen, die bis zum Tod fĂĽhren kann‼️🤬Quelle hier ↕️↕️↕️https://www.br.de/nachrichten/bayern/soldat-verweigert-corona-impfung-richterin-verhaengt-geldstrafe,TYaLirLFolgt uns auf Telegram/Hauptkanal🔥🔥🔥🔥🔥🔥🔥🔥🔥https://t.me/Kampf_fuer_unsere_ZukunftChat-Kanal⬇️⬇️⬇️⬇️https://t.me/IavYc2SRFdY1OGY6

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0