Flüchtlingsrat

HallMack berichtet: Flüchtlingsrat: „Lieber im Kriegsgebiet, als nach Sachsen“ – na dann geht doch! – Kampf für unsere Zukunft ❣️

Flüchtlingsrat: „Lieber im Kriegsgebiet, als nach Sachsen“ – na dann geht doch!Der sächsische Flüchtlingsrat provoziert mit einer ungeheuerlichen Entgleisung: Weil die Sachsen so rassistisch seien, würden sich viele Asylbewerber in Kriegsgebieten wohler fühlen, als in Sachsen. Komisch, warum sind sie dann trotzdem hier?!Wir Sachsen sind ein weltoffenes und gastfreundliches Land. Wer mit guten Absichten zu uns kommt und eine Bereicherung für unser Zusammenleben darstellt, wird von uns mit offenen Armen empfangen. Wer aber nicht gewillt ist, sich einzubringen oder sogar Probleme verursacht, muss sich nicht wundern, wenn wir Sachsen ihm wieder den Ausgang zeigen und eine gute Heimreise wünschen.FREIE SACHSEN: Folgt uns für Nachrichten und Informationen bei Telegram! http://t.me/freiesachsen

HallMack berichtet: Flüchtlingsrat: „Lieber im Kriegsgebiet, als nach Sachsen“ – na dann geht doch! – Kampf für unsere Zukunft ❣️ Read More »

HallMack berichtet: Flüchtlingsrat: „Lieber im Kriegsgebiet, als nach Sachsen“ – na dann geht doch! – Freie Sachsen

Flüchtlingsrat: „Lieber im Kriegsgebiet, als nach Sachsen“ – na dann geht doch!Der sächsische Flüchtlingsrat provoziert mit einer ungeheuerlichen Entgleisung: Weil die Sachsen so rassistisch seien, würden sich viele Asylbewerber in Kriegsgebieten wohler fühlen, als in Sachsen. Komisch, warum sind sie dann trotzdem hier?!Wir Sachsen sind ein weltoffenes und gastfreundliches Land. Wer mit guten Absichten zu uns kommt und eine Bereicherung für unser Zusammenleben darstellt, wird von uns mit offenen Armen empfangen. Wer aber nicht gewillt ist, sich einzubringen oder sogar Probleme verursacht, muss sich nicht wundern, wenn wir Sachsen ihm wieder den Ausgang zeigen und eine gute Heimreise wünschen.FREIE SACHSEN: Folgt uns für Nachrichten und Informationen bei Telegram! http://t.me/freiesachsen

HallMack berichtet: Flüchtlingsrat: „Lieber im Kriegsgebiet, als nach Sachsen“ – na dann geht doch! – Freie Sachsen Read More »

HallMack berichtet: Flüchtlingsrat: „Lieber im Kriegesgebiet, als nach Sachsen“ – na dann geht doch – Freie Sachsen

Flüchtlingsrat: „Lieber im Kriegesgebiet, als nach Sachsen“ – na dann geht doch!Der sächsische Flüchtlingsrat provoziert mit einer ungeheuerlichen Entgleisung: Weil die Sachsen so rassistische seien, würden sich viele Asylbewerber in Kriegsgebieten wohler fühlen, als in Sachsen. Komisch, warum sind sie dann trotzdem hier?!Wir Sachsen sind ein weltoffenes und gastfreundliches Land. Wer mit guten Absichten zu uns kommt und eine Bereicherung für unser Zusammenleben darstellt, wird von uns mit offenen Armen empfangen. Wer aber nicht gewillt ist, sich einzubringen oder sogar Probleme verursacht, muss sich nicht wundern, wenn wir Sachsen ihm wieder den Ausgang zeigen und eine gute Heimreise wünschen.FREIE SACHSEN: Folgt uns für Nachrichten und Informationen bei Telegram! http://t.me/freiesachsen

HallMack berichtet: Flüchtlingsrat: „Lieber im Kriegesgebiet, als nach Sachsen“ – na dann geht doch – Freie Sachsen Read More »

Nach oben scrollen