EU-VERORDNUNG: VIER PROZENT FLÄCHENSTILLEGUNG IST GLATTE ENTEIGNUNG…STATTDESS – MEINE D-NEWS 🇩🇪 🇦🇹 🇨🇭

EU-VERORDNUNG: VIER PROZENT FLÄCHENSTILLEGUNG IST GLATTE ENTEIGNUNG…STATTDESSEN SOLL „GRUNDSTÜTZUNG“ DER BAUERN KOMMEN…Die EU-Kommission hat beschlossen, dass ab 2023 in ganz Europa auf mindestens 4 % der Ackerfläche nichts mehr wachsen soll. Landwirte sollen diese Flächen ab dem Herbst 2022 einfach nicht mehr beackern und nicht mehr einsäen, um EU-Direktzahlungen zu erhalten, die sogenannte Einkommensgrundstützung.“Das ist angesichts der kommenden vorhersehbaren Hungerkrise in vielen armen Ländern der Welt ein nicht erklärbarer Wahnsinn“, sagt Bauer Willi alias Dr. Willi Kremer-Schillings aus dem Rheinland. Er ruft mit LSV dazu auf, aus dem Protest mit dem grünen Kreuz eine grüne 4 zu zimmern.https://www.bauerwilli.com/ziviler-ungehorsam-essen-machen-leben-retten/https://www.agrarheute.com/pflanze/getreide/gruene-4-landwirte-protestieren-gegen-4-prozent-flaechenstilllegung-591619——————————Abonnieren Sie unseren Telegram-Kanal:https://t.me/MeineDNEWS——————————

EU-VERORDNUNG: VIER PROZENT FLÄCHENSTILLEGUNG IST GLATTE ENTEIGNUNG…STATTDESS – MEINE D-NEWS 🇩🇪 🇦🇹 🇨🇭 Read More »