HallMack berichtet: Bundestagsdiäten als soziales Rettungsprogramm für beruflich Gescheiterte? Int – Freie Sachsen

Bundestagsdiäten als soziales Rettungsprogramm für beruflich Gescheiterte? Interessante Zahlen über die Realverdienste…Die BILD hat verglichen, was verschiedene Bundestagspolitiker vor ihrer Tätigkeit als Berufspolitik in der realen Welt verdient haben. Und was sie nun, dank dem Steuerzahler, an üppigen Diäten erhalten. Es zeigt vor allem: Für SPD und Grüne sind die Diäten ein Sanierungsprogramm – natürlich auf unsere Kosten. Und wer (mit niedrigen oder teilweise überhaupt keinen) Qualifikationen soviel Geld erhält, wird diesen Luxus nie wieder aufgeben wollen.Das gilt natürlich auch für andere Parteien und Politiker, quer durch alle politischen Lager: Die Zahl derjenigen, deren finanzielle Situation sich durch ihr Landtags- oder Bundestagsmandat deutlich verbessert hat und die zukünftig alles dafür tun werden, dieses Mandat nie wieder zu verlieren, ist hoch. Und ein Grund, weshalb der Parlamentarismus in seiner derzeitigen Form scheitert.FREIE SACHSEN: Folgt uns! http://t.me/freiesachsen

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0