­čśÄB├╝rgermeister

HallMack berichtet: ­čöąB├ťRGERMEISTER UND LANDR├äTE SCHICKEN BRANDBRIEF ­čöą AN SCHOLZ: ÔÇ×BEGRENZE – MEINE D-NEWS ­čçę­čç¬ ­č玭čç╣ ­čçĘ­čçş

­čöąB├ťRGERMEISTER UND LANDR├äTE SCHICKEN BRANDBRIEF ­čöą AN SCHOLZ: ÔÇ×BEGRENZEN SIE DEN ZUSTROM AN FL├ťCHTLINGEN!ÔÇťRiesen-Klatsche f├╝r die politisch verantwortliche Bundesinnenministerin – ausgerechnet aus Hessen, wo Nancy Faeser (SPD) gerne Ministerpr├Ąsidentin werden w├╝rde! In einem Alarmbrief an Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) fordern Taunus-Landrat Michael Cyriax sowie zw├Âlf B├╝rgermeister und die Kreistagschefs aus dem Rhein-Main Gebiet klare Kante in der Migrationspolitik. Peinlich f├╝r Faeser: Unter den Unterzeichnern ist auch ihr Heimat-B├╝rgermeister aus der Gemeinde Schwalbach, Alexander Immisch. Er ist Mitglied in Faesers SPD-Kreisverband.Zum Artikel—————ABONNIEREN SIE BITTEUNSERE TELEGRAM KAN├äLE:HTTPS://T.ME/MEINEDNEWSHTTPS://T.ME/KACHELKANAL—————

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

Und wir h├Ąngen in Zw├Ânitz wieder ­čśÄB├╝rgermeister Triebert war nicht sehr be – Kampf f├╝r unsere Zukunft ÔŁú´ŞĆ

Und wir h├Ąngen in Zw├Ânitz wieder ­čśÄB├╝rgermeister Triebert war nicht sehr begeistert, als Vertreter der FREIEN SACHSEN in seinem B├╝ro erschienen und die Herausgabe der Plakate forderten. Lautstarker Tonfall half dem B├╝rgermeister nicht, am Ende musste seine Verwaltung die Plakate rausr├╝cken. Und damit Herr Triebert auch nicht vergisst, wer Stefan Hartung ist, schaut er nun von seinem Fenster aus auch genau auf eines der Gro├čplakate. Ob er seinen Bauhof wieder ausr├╝cken l├Ąsst? Wir werden es sehen und sind vorbereitet – juristisch wie politisch.FREIE SACHSEN im Erzgebirgskreis: @freie_erzgebirger

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

Und wir h├Ąngen in Zw├Ânitz wieder ­čśÄB├╝rgermeister Triebert war nicht sehr be – Freie Sachsen

Und wir h├Ąngen in Zw├Ânitz wieder ­čśÄB├╝rgermeister Triebert war nicht sehr begeistert, als Vertreter der FREIEN SACHSEN in seinem B├╝ro erschienen und die Herausgabe der Plakate forderten. Lautstarker Tonfall half dem B├╝rgermeister nicht, am Ende musste seine Verwaltung die Plakate rausr├╝cken. Und damit Herr Triebert auch nicht vergisst, wer Stefan Hartung ist, schaut er nun von seinem Fenster aus auch genau auf eines der Gro├čplakate. Ob er seinen Bauhof wieder ausr├╝cken l├Ąsst? Wir werden es sehen und sind vorbereitet – juristisch wie politisch.FREIE SACHSEN im Erzgebirgskreis: @freie_erzgebirger

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

Nach oben scrollen