HallMack berichtet: šŸ”„ESKALIEREN LONDON UND WASHINGTON BEWUSST DEN KRIEG IMMER MEHR? GROƟBRITANNI – MEINE D-NEWS šŸ‡©šŸ‡Ŗ šŸ‡¦šŸ‡¹ šŸ‡ØšŸ‡­

šŸ”„ESKALIEREN LONDON UND WASHINGTON BEWUSST DEN KRIEG IMMER MEHR? GROƟBRITANNIEN WILL DER UKRAINE RAKETEN MIT NOCH GRƖSSERER REICHWEITE LIEFERNSowohl in London als auch in Washington scheint man kein Problem damit zu haben, den Krieg in der Ukraine eskalieren zu lassen. Nicht nur, dass ohne US-AufklƤrungsdaten die ukrainische Armee mit der HIMARS-Artillerie kaum russische Ziele angreift, auch wollen die ukrainischen Truppen neue britische Raketen mit grĆ¶ĆŸerer Reichweite dazu nutzen, Ziele auf der Krim anzugreifen. Ein Schritt, der von Moskau als westliche Provokation und Eskalation empfunden wird.Wie die ā€œThe Times of Londonā€ mitteilt, haben ukrainische Quellen dies als Verwendungszweck fĆ¼r die von Premierminister Rishi Sunak mƶgli-cherweise freigegebene Lieferung von aus der Luft abgefeuerten ā€œStorm Shadowā€-Raketen angegeben. Doch solche Angriffe auf die Krim, also direkt auf russisches Territorium ā€“ und das mit britischen Raketen ā€“ kƶnnten von Moskau mit entsprechenden VergeltungsmaƟnahmen bedacht werden. Der Kreml hat bereits in der Vergangenheit immer wieder vor der Lieferung von Waffen mit groƟer Reichweite an die Ukraine gewarnt, wenn die ukrainischen Truppen diese fĆ¼r Angriffe auf Russland nutzen.Wenn man nun bedenkt, dass die ā€œWashington Postā€ kĆ¼rzlich erst in einem Bericht erklƤrte, dass die ukrainische Armee quasi nur dann mit den HIMARS-Raketensystemen auf Ziele feuert, wenn sie entsprechende Daten von den Amerikanern erhalten, wird auch deutlich, wie riskant das Vorgehen Washingtons und Londons ist. Auch Angriffe mit weiteren der-artigen Waffen wie dem M270-Raketenwerfer werden von den Amerikanern koordiniert. Damit ist Washington direkt fĆ¼r den Tod von vielen russischen Soldaten verantwortlich.Angesichts dieser Informationen wird auch deutlich, wie tief die Vereinigten Staaten und die NATO-VerbĆ¼ndeten eigentlich in diesem Stellvertreterkrieg stecken. Und nicht nur das: Diese steigern das Eskalationspotenzial damit immer weiter und provozieren somit eine entsprechende russische Reaktion. Ist es das, was man im Westen will?https://kurzelinks.de/80i4—————ABONNIEREN SIE BITTEUNSERE TELEGRAM KANƄLE:HTTPS://T.ME/MEINEDNEWSHTTPS://T.ME/KACHELKANAL—————

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0