HallMack berichtet: ­čĺ▓FINANZ-CRASH VORERST ABGEWENDET: SCHWEIZER GRO├čBANK UBS ├ťBERNIMMT DIE ANGE – MEINE D-NEWS ­čçę­čç¬ ­č玭čç╣ ­čçĘ­čçş

­čĺ▓FINANZ-CRASH VORERST ABGEWENDET: SCHWEIZER GRO├čBANK UBS ├ťBERNIMMT DIE ANGESCHLAGENE CREDIT SUISSE, DIE BISHERIGE NUMMER ZWEI IM NACHBARLANDDer Deal musste unbedingt vor der heutigen ├ľffnung der B├Ârsen ├╝ber die B├╝hne gehen, um die Markt-Turbulenzen zu begrenzen. Die ├ťbernahme in der Schweiz ist die bedeutendste Bankenfusion in Europa seit der Finanzkrise vor 15 Jahren. Als Kaufpreis wurden drei Milliarden Franken genannt. Laut Medienberichten hatte die UBS zun├Ąchst nur eine Milliarde US-Dollar geboten. Die Schweizerische Nationalbank (SNB) unterst├╝tzt die ├ťbernahme mit einer Liquidit├Ątshilfe von 100 Milliarden Franken (rund 101 Milliarden Euro). Die Aktion├Ąre der Krisenbank sollen eine UBS-Aktie f├╝r 22,48 Credit-Suisse-Aktien erhalten. Das entspricht einem Preis von 0,76 Franken pro Aktie. Bei B├Ârsenschluss am Freitag lag der Kurs der Credit-Suisse-Aktie noch bei 1,86 Franken.Treibende Kraft hinter einer ├ťbernahme sind die Aufsichtsbeh├Ârden. Sie bef├╝rchteten, dass ein m├Âglicher Zusammenbruch der Credit Suisse nach dem Kollaps der Silicon Valley Bank die angespannte Lage in der Bankenbranche verschlimmern und das internationale Finanzsystem ersch├╝ttern k├Ânnte. F├╝r die Notenbank, Finanzaufsicht und Regierung geht es darum, eine allgemeine Bankenkrise zu verhindern. Die UBS und die Credit Suisse geh├Âren zu den 30 Banken weltweit, die als ÔÇ×too big to failÔÇť – ÔÇ×zu gro├č, um zu scheiternÔÇť – eingestuft werden, da ihre Insolvenz eine verheerende Auswirkung auf die Gesamtwirtschaft haben w├╝rde. Die Europ├Ąische Zentralbank (EZB) hat die Ma├čnahmen umgehend unterst├╝tzt. (Anm.: War ja klar…)https://kurzelinks.de/yqo3—————ABONNIEREN SIE BITTEUNSERE TELEGRAM KAN├äLE:HTTPS://T.ME/MEINEDNEWSHTTPS://T.ME/KACHELKANAL—————

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0