ğŸ’¥â€žModerner“ Menschenhandel in der Ukraine: Das Geschäft mit der Leihmutt – Kampf für unsere Zukunft ❣️

ğŸ’¥â€žModerner“ Menschenhandel in der Ukraine: Das Geschäft mit der LeihmutterschaftErst beutet man die Menschen aus, dann macht man ein Geschäft aus deren Not:💥Reportage aus einer Leihmutter-Agentur in der Ukraine 👈Zwischen 40 und 65 Tausend Euro zahlen die werdenden Eltern aus aller Welt an die Agentur. Die Leihmütter erhalten davon lediglich zwischen 15 und 20 Tausend Euro.💥Reproduktionsmedizin 👈In der Ukraine gibt es viele Kliniken für künstliche Befruchtung. Doch nun ermitteln die Behörden gegen Reproduktionsmediziner. Betreiben einige in Wirklichkeit Menschenhandel?💥Kinderglück dank Leihmütter 👈Kinderwunsch maßgeschneidert, fast wie aus im Katalog – Tochilovsky verdient mit dem Geschäft Millionen. „Wir haben einen Krieg um Leihmütter. Es gibt genug Patienten für alle Agenturen. Aber es gibt nicht genug Leihmütter.“Hunderte ukrainische Frauen zwischen 18 und 40 Jahren hat BioTexCom 👈 unter Vertrag. Meist treibt finanzielle Not sie dazu.@Anons17 🗽@Qanalwwg1wga 🦁@CNconspiracynewsroom ğŸ§žâ€â™‚ï¸

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0