HallMack berichtet: 💥5G: SCHWEDIN ERLEIDET SCHWERES MIKROWELLENSYNDROMEin kürzlich in Schweden v – MEINE D-NEWS 🇩🇪 🇦🇹 🇨🇭

💥5G: SCHWEDIN ERLEIDET SCHWERES MIKROWELLENSYNDROMEin kürzlich in Schweden veröffentlichter Bericht hat auf mögliche gesundheitliche Risiken im Zusammenhang mit der 5G-Technologie hingewiesen. Eine Schwedin entwickelte Symptome des Mikrowellen-Syndroms, nachdem eine 5G-Basisstation nur 60 Meter von ihrer Wohnung entfernt installiert worden war. Sie hatte keine Probleme, als an derselben Stelle eine 4G-Basisstationsantenne installiert war. Die Symptome traten erst auf, nachdem die 4G-Antenne durch eine 5G-Antenne ersetzt wurde.Die Symptome der Frau umfassten Kopfschmerzen, Schwindel und Gleichgewichtsprobleme, kognitive Dysfunktion, extreme Müdigkeit, Angstzustände, Husten, Nasenbluten sowie Störungen der Harnfunktion und der Haut. Diese Symptome verschwanden, als sie in eine Wohnung ohne 5G-Basisstation umzog und kehrten zurück, als sie in ihre eigene Wohnung zurückkehrte. Ihr Hund zeigte ebenfalls Anzeichen von Krankheit nach der 5G-Installation.👉🏻 Zum Artikel-ABO:HTTPS://T.ME/MEINEDNEWS-

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0