HallMack berichtet: 👉KLIMA-ENTEIGNUNGEN: ASYLANTEN PROFITIEREN VON ZWANGSVERKĂ„UFEN ‼️Die von – MEINE D-NEWS 🇩🇪 🇦🇹 🇨🇭

👉KLIMA-ENTEIGNUNGEN: ASYLANTEN PROFITIEREN VON ZWANGSVERKĂ„UFEN ‼️Die von der Ampelregierung verordneten irrwitzigen SANIERUNGSPFLICHTEN FĂśR HAUSBESITZER TREIBEN MANCHE VON IHNEN IN DEN RUIN. Sie mĂĽssen ihr Eigentum verkaufen. Staat, Städte und Spekulanten erwerben dieses dann billig auf und vermieten es an Asylbewerber. Ein kommunales Vorkaufsrecht könnte das noch erleichtern. Und zur Pflicht zur Gebäudedämmung kommt ab 2024 noch das Verbot des Einbaus von Ă–l- und Gasheizungen bzw. einige Jahre später die UmrĂĽstungspflicht von fossilen auf sog. erneuerbare Energieträger beim Heizen. DIES ALLES BEFEUERT DEN GROSSEN AUSTAUSCH. Der Beitrag erschien in den „Nachrichten AUF1“ am 3. April 2023. Mit den täglichen „Nachrichten AUF1“ um 18 Uhr sind Sie einfach besser informiert: www.auf1.tv👉🏻Quelle: https://t.me/auf1tv————–ABONNIEREN SIE BITTEUNSERE TELEGRAM KANĂ„LE:HTTPS://T.ME/MEINEDNEWSHTTPS://T.ME/KACHELKANAL ————–

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0