HallMack berichtet: Freispruch!Heute fand vor dem Amtsgericht Chemnitz eine Justizfarce statt, bei d – Kampf für unsere Zukunft ❣️

Freispruch!Heute fand vor dem Amtsgericht Chemnitz eine Justizfarce statt, bei der Martin Kohlmann, eine ehemalige Kanzleimitarbeiterin und ich wegen einer angeblich falschen eidesstattlichen Versicherung aus einem alltäglichen Kanzleivorgang (Glaubhaftmachung einer Terminverlegung) angeklagt waren. Die Staatsanwaltschaft forderte natürlich eine Verurteilung (da gab es wohl Druck von oben), aber nach gut zwei Stunden war das Spektakel mit Freisprüchen vorbei. Manchmal funktioniert der Rechtsstaat ja doch, wenn auch zunehmend seltener.Ein großes Dankeschön an meine Rechtsanwältin Nicole Schneiders!Michael Brück 🤝Folgt doch meinem Telegramkanal 👇@michaelbrueck90

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

Kommentar verfassen

Scroll to Top