HallMack berichtet: Die Woke WM in der Zeitenwende. Moral und Sport treffen sich in #qatar2022 – Herzensanwalt

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Eine unerträgliche Berichterstattung zur Fussball WM in Katar in ARD und ZDF. Und warum? Weil sie es können und weil wir auch gar nichts dagegen tun können. Die Machtstellung der Medien wird scharmlos ausgenutzt und wer an der Moral der Zeitenwenden nicht mitmachen will, oder sogar sich gegen diese Polarisierung und Spaltung ausspricht – der wird ausgegrenzt.

200 Millionen hat man für die Rechte ausgegeben und nun beteibt man in der Zeitenwende die Erziehung der Menschen dort, wo die Menschen zuschauen, beim Fussball. So schaffte man es in Rekordzeit diese WM zu vernichten. Keiner ist mehr für das DfB Team, weder die Moralisten noch die echten Sportfans. Mission erfüllt.

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

Kommentar verfassen

Scroll to Top