Die Corona-Zwangspolitik nimmt keine Rücksicht auf die Jüngsten der Gesellscha – Wochenblick

Die Corona-Zwangspolitik nimmt keine Rücksicht auf die Jüngsten der Gesellschaft. Vor allem Kinder und Jugendliche leiden enorm unter den Einschränkungen und Maßnahmen der letzten beiden Jahre. Sie haben keine Lobby, die sich für sie stark macht. Genau deshalb sind engagierte Menschen umso wichtiger. Für die Gruppe „Löwenmamas“ steht das Wohl der Kinder an oberster Stelle. Wochenblick traf die beiden mutigen “Löwenmamas”, Alexandra Ostermayer-Mantinger und Mag. Svetlana Piskorova, zum Gespräch.https://www.wochenblick.at/interview/loewenmamas-die-seelischen-folgen-des-corona-zwangs-werden-uns-noch-lange-begleiten/

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

Kommentar verfassen

Scroll to Top