HallMack berichtet: 👉 Hier bestellen 👈Laut Experten ist die Gefahr eines flĂ€chendeckenden Str – Wochenblick

👉 Hier bestellen 👈Laut Experten ist die Gefahr eines flĂ€chendeckenden Stromausfalls so groß wie nie zuvor. Ein Blackout ist jedoch nur ein mögliches Krisenszenario. Angesichts der Verwerfungen auf dem gesamten Globus ist die persönliche Krisenvorsorge das Um und Auf.Wer in den kalten Tagen vom Strom abgeschnitten ist, hat bereits innerhalb kĂŒrzester Zeit ein Problem. In den meisten FĂ€llen funktioniert ohne Strom nĂ€mlich keine Heizung mehr. Die eisige KĂ€lte dringt dann in die eigenen vier WĂ€nde ein. Die Gefahr von GesundheitsschĂ€den steigt. Im schlimmsten Fall ist die KĂ€lte sogar lebensbedrohlich.Ein Notfallofen kann hier Abhilfe schaffen. Er ist ideal fĂŒr die Krisenvorsorge, da er stromunabhĂ€ngig und ortsunabhĂ€ngig betrieben werden kann. Dieser kleine Ofen wird mit gereinigtem Heizpetroleum betrieben. Durch eine spezielle Technik verbrennt er das Petroleum beinahe rĂŒckstandsfrei. RegelmĂ€ĂŸiges LĂŒften ermöglicht es, ihn auch in InnenrĂ€umen verwenden zu können.

Durchschnitt: 5

Gesamt: 1

Kommentar verfassen

Nach oben scrollen