❗️Überraschende Entscheidung des OLG Karlsruhe❗️https://t.me/RASattelma – Kampf für unsere Zukunft ❣️

❗️Überraschende Entscheidung des OLG Karlsruhe❗️https://t.me/RASattelmaierEin ärztliches Attest mit der Feststellung, dass eine Person „aus medizinischen Gründen bis auf weiteres keine Gesichtsmaske tragen kann“, genügt den Anforderungen der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg an eine Befreiung von der Maskenpflicht. Dies hat das Oberlandesgericht (OLG) Karlsruhe entschieden, wie am Donnerstag bekannt wurde (Beschl. v. 25.04.2022, Az. 2 Rb 37 Ss 25/22).(Quelle 👉 lto.de)Das ist eine durchaus überraschende Entscheidung, die endlich einmal sich am Wortlaut der Norm orientiert und auch das juristische Handwerk erkennen lässt.Das sollte für weitere Klarheit in Baden-Württemberg sorgen. Aber Achtung:Das gilt eben nur für die Coronaverordnung in Baden-Württemberg. In NRW beispielsweise gilt (leider) auf Grund einer anderes gestalteten Verordnung etwas anderes. Mein Kanal:

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

Kommentar verfassen

Scroll to Top