HallMack berichtet: ‼️„Entheben Sie Herrn Lauterbach aus seinem Ministerposten“‼️Berlin – Kampf für unsere Zukunft ❣️

‼️„Entheben Sie Herrn Lauterbach aus seinem Ministerposten“‼️Berlin – Mit seiner Äußerung, Apotheken würden die Lieferengpässe im Honorarkampf nutzen und Patientinnen und Patienten verunsichern, hat Gesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) für einen Sturm der Entrüstung gesucht. Reihenweise schreiben Kolleginnen und Kollegen ihm gerade Wutbriefe. Auch Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) wird aufgefordert, seinen Minister zu Räson zu bringen. Cordula Eichhorn aus Hessen fordert sogar ein Strafverfahren.Zitat:„Sehr geehrter Herr Bundeskanzler Scholz, hiermit bitte ich Sie ein Strafverfahren wegen übler Nachrede gemäss § 186 StGB gegen Herrn Prof Karl Lauterbach einzuleiten und diesen mit sofortiger Wirkung seines Amtes zu entheben“, kommt die Inhaberin der Rathaus-Apotheke in Eppstein nordwestlich von Frankfurt direkt zur Sache… Weiterlesen hier https://www.apotheke-adhoc.de/nachrichten/detail/politik/entheben-sie-herrn-lauterbach-aus-seinem-ministerposten/TEILENFolgt uns auf Telegram/Hauptkanal↕️↕️↕️https://t.me/Kampf_fuer_unsere_ZukunftChat-Kanal⬇️⬇️⬇️https://t.me/IavYc2SRFdY1OGY6

Kommentar verfassen

Nach oben scrollen